Der Wein Jahrgang 2016

Auch der Jahrgang 2016 war wieder ein Jahr voller Gegensätze. In Deutschland hatten einige Regionen mit dem falschen Mehltau zu kämpfen. Wer ihn frühzeitig erkannt hat und bekämpft hat, wurde von einem warmen Sommer und trockenen Herbst verwöhnt. Die Erträge liegen etwas unter dem Vorjahr 2015. Die Weine sind insgesamt nicht so wuchtig wie in 2015. Im Weingut Reichsrat von Buhl schrieb man zurecht : " Back to cool climate". Die Durchschnittstemperatur war etwas kühler wie in 2015, doch die Trauben konnten länger am Stock hängen. Wer lange genug wartete hatte Trauben von sehr guter Qualität im Keller. Auch im Weingut Bassermann Jordan war man mit dem Jahrgang 2016 zufrieden. Die Weine sind sauber, klar und strukturiert.

Einkaufen nach
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden