Es wird wieder Frühling +++ Roséweine +++ Wir werden Rosé

Weißwein von der Nahe

Obwohl die Nahe ein kleines Anbaugebiet ist, haben es ihre Weissweine in sich. Die Nahe ist geprägt von ihren unterschiedlichen Böden und ihrem Klima. Die Weißweine zeigen sich hier äußerst vielfältig, was die Weine äußerst spannend macht. Riesling ist hier die dominante Sorte. Die Vielfalt an der Nahe ist erstaunlich. Probieren sie hier eine feine Auswahl bekannter Weine von der Nahe...  mehr erfahren

 
Einkaufen nach

Artikel 1-24 von 52

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Riesling Liter trocken

    Weingut Tesch

    Den Weingut Tesch - schon die Liter Weine begeistern,  gibt es nicht an der Tankstelle, fruchtig, frisch, trocken

    Zum Produkt
    Weingut Tesch Riesling Liter
    Bewertung:
    80%
    Ab 7,90 €
    7,90 € / 1l (1L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  2. Tesch Weißburgunder

    Weingut Tesch

    Der Weingut Tesch Weißburgunder ist ein Exot im Weingut Tesch. Der Weißwein von der Nahe ist trocken ausgebaut mit einem lecker animierenden floralen Duft Zum Produkt
    Weingut Tesch Weissburgunder Liter trocken
    Bewertung:
    80%
    Ab 7,90 €
    7,90 € / 1l (1L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  3. Weißburgunder trocken

    Christian Bamberger

    Trocken, fruchtig, verspielt und mit viel Charme. Ein harmonischer, unaufdringlicher Speisenbegleiter für viele Gelegenheiten. Jetzt bestellen und genießen.

    Zum Produkt
    Weingut Christian Bamberger Weißburgunder
    Ab 8,50 €
    11,33 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  4. Glückslos trocken

    Christian Bamberger

    Scheurebe und Sauvignon. Schwarze Johannisbeere. Seine Nase zeigt Anklänge von Mandarinen, Kiwi und Zitronenmelisse. Am Gaumen präsentiert er sich wunderbar saftig und überraschend frisch

    Zum Produkt
    Weingut Christian Bamberger Steinhardter Hof Glückslos
    Bewertung:
    80%
    Ab 9,20 €
    12,27 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  5. Scheurebe Don't be shy

    Christian Bamberger

    Leichter, unkomplizierter Alltagswein. Saftige Physalis, schwarze Johannisbeere und Zitrone in der Nase. Elegant, mit reifer Fruchtsäure im Abgang. Schmeckt zu edlem Fisch, Geflügel und hellem Fleisch

    Zum Produkt
    Scheurebe Don't be shy
    Ab 9,20 €
    12,27 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  6. 2023 Merlot Blanc de Noir

    Christian Bamberger

    "Merlot ist weiß": Weißgekelteter Merlot - fruchtig und unkompliziert - frische Rotweinaromen in einem Weißwein - schmeckt mal ganz anders - easy drinking von der Nahe.

    Zum Produkt
  7. Weißburgunder T trocken

    Weingut Tesch

    Der Weingut Tesch Weißburgunder ist ein Exot im Weingut Tesch. Der Weißwein von der Nahe ist trocken ausgebaut mit einem lecker animierenden floralen Duft Zum Produkt
    Weingut Tesch Weissburgunder
    Ab 9,70 €
    12,93 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  8. Tesch Deep Blue

    Weingut Tesch

    Der Weingut Tesch Deep Blue ist ein Blanc de Noir von Tesch. Dies bedeutet ein Weißwein aus roten Trauben. Wie das funktioniert lesen sie unten.

    Zum Produkt
    Weingut Tesch Deep Blue
    Ab 11,90 €
    15,87 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  9. 2022 Tesch Riesling Unplugged

    Weingut Tesch

    ungeschminkt und live - so könnte man den Tesch unplugged nennen. Der trockene Riesling ist der Verkaufsschlager im Weingut. Ein Riesling für viele Momente.

    Zum Produkt
  10. Riesling Königsschild

    Weingut Tesch

    Der Riesling Königsschild wächst auf einem Boden vom Lehmlöss mit Tertiärkalk Zum Produkt
    Weingut Tesch Riesling Königssschild
    Ab 17,90 €
    23,87 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  11. Riesling St. Remigiusberg

    Weingut Tesch

    Der Weingut Tesch Riesling St. Remigius kommt aus der kleinsten Weinbergslage an der Nahe. Ein Riesling mit einem guten Alterungspotential. Ein puristischer, eleganter und komplexer Riesling von Martin Tesch Zum Produkt
    Weingut Tesch St. Remigiusberg
    Ab 18,90 €
    25,20 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  12. Riesling Karthäuser

    Weingut Tesch

    Der Weingut Tesch Riesling Karthäuser ist ein Riesling mit Kraft, Würze und Frucht Zum Produkt
    Weingut Tesch Karthäuser Riesling
    Ab 19,90 €
    26,53 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  13. Riesling Löhrer Berg

    Weingut Tesch

    Aus der ältesten klassifizierten Lage der Nahe Zum Produkt
    Weingut Tesch Riesling Löhrer Berg
    Ab 19,90 €
    26,53 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  14. Tesch Riesling Krone

    Weingut Tesch

    Riesling aus der Laubenheimer Krone - Ausdrucksstarke Frucht und Mineralik - exotische Früchte, schöne Säure, charaktervoller Riesling

    Zum Produkt
    Weingut Tesch Krone Riesling
    Ab 19,90 €
    26,53 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  15. 2020 Riesling Kreuznacher Kahlenberg trocken

    Dönnhoff

    Elegant, reich an würzigen Rieslingaromen, viel Charme, trocken. Der Kahlenberg liegt vor den Toren von Bad Kreuznach an der Nahe. Der kiesige Lehmoden sorgt für einen besonders harmonischen und trockenen Naheriesling.

    Zum Produkt
  16. Riesling Kreuznacher Krötenpfuhl Großes Gewächs

    Dönnhoff

    Kraftvoll, würzig, feine mineralische Frucht, elegant, bevorzugte Lage mit perfekter Südausrichtung, mineralreicher warmer Boden, perfekt für großartige Rieslinge

    Zum Produkt
    Weingut Dönnhoff Riesling Kreuznacher Krötenpfuhl VDP Großes Gewächs
    Ab 38,00 €
    50,67 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  17. Riesling Felsenberg GG

    Dönnhoff

    Rauchig, komplex, durch Feuerstein geprägte Mineralität, trocken. Kommt aus der Toplage Schloßböckelheimer Felsenberg, die von einem Felsentürmchen "verziert" wird ...

    Zum Produkt
    Weingut Dönnhoff Riesling Felsenberg Großes Gewächs GG
    Ab 52,00 €
    69,33 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  18. Riesling Höllenpfad im Mühlenberg Großes Gewächs

    Dönnhoff

    Elegant, ausgeprägt feinwürzige Aroma mit geschmacklicher Tiefe. Der Weinberg schimmert in der Abendsonne knallrot, das muss der Höllenpfad sein :-)

    Zum Produkt
    Dönnhoff Riesling Höllenpfad im Mühlenberg Großes Gewächs
    Ab 52,00 €
    69,33 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere

Artikel 1-24 von 52

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die Nahe ist vor allem wegen ihrer Weissweine bekannt. Das Weinanbaugebiet der Nahe erstreckt sich von Bingerbrück am Rhein längs der Nahe bis zum Soonwald inclusive der Seitentäler von Trollbach, Guldenbach, Gräfenbach, Ellerbach, Alsenz und Glan. Die Rebfläche erstreckt sich auf knapp 4200 ha. Davon sind gut 75 Prozent mit Weißweinen, also ca. 3100 ha, kultiviert. An der Nahe spielt der Riesling die Hauptrolle. 26 Prozent der Rebfläche gehören alleine ihm. Danach folgt der Müller Thurgau mit 13 Prozent gefolgt von Weißburgunder, Silvaner, Grauburgunder, Kerner , Bacchus, Scheurebe, Chardonnay, Gewürztraminer und Faberrebe usw.

Im zwanzig Jahre Vergleich kann man schön sehen, daß die Weißweinfläche bis 2006 kontinuierlich kleiner wurde und dem Rotwein an der Nahe Platz machte. So waren 1990 noch 4400 ha  von insgesamt 4600 ha mit Weißwein (also ca. 95 Prozent) bestockt. Seit 2006 scheint der "Umbau" an der Nahe beendet zu sein und das Verhältnis von Weißwein zu Rotwein ist nahezu identisch geblieben.  Heute stehen knapp 3150 ha Weissein 1050 ha Rotwein "gegenüber" (75 zu 25 Prozent). Am meisten musste der Müller Thurgau den Rotweinen Platz machen. Er allein verlor über 600 ha. Auch Silvaner, Kerner, Bacchus und Scheurebe mussten deutliche Einbußen hinnehmen.

Weißwein an der Nahe wächst vornehmlich an gut besonnten Hängen in geschützen Lagen. Die Weinbergslagen der Nahe sind eher verstreut und selten in großen Flächen zusammenhängend. Die eh schon günstigen klimatischen Bedingungen werden noch von den exponierten Hanglagen entlang des Flußes und der Seitentäler verstärkt. Hier steigt nochmals die Intensität der Sonnenkraft durch die Reflexionen des Flußes. Der beste Wein von der Nahe kommt aus dem mittleren Teil des Anbaugebietes. Traisen Bastei mit körperreichen, extrem mineralischen Weinen, Norheim z.B. das Dellchen mit feinfruchtig eleganten Weißweinen, Niederhäuser Herrmannshöhle mit rassigen und finessenreichen Rieslingen.

Nicht zu vergessen die Oberhäuser Brücke und den Nachbarn Schloßböckelheimer Felsenberg. Das bedeutet, daß man um Winzer wie Hermann Dönnhoff nicht herumkommt. Das Weingut Dönnhoff besitzt in allen wichtigen Lagen der Nahe Weinbergsfläche und versteht es meisterlich, diese zu interpretieren. Das Gut Hermannsberg besitzt die Monopollage Niederhäuser Hermannsberg, das hervorragende Rieslinge egal ob trocken oder edelsüß hervorbringt. Auch das Weingut Tesch ist vor allem bekannt für seinen Riesling von der Nahe. Wer gerne einen leckeren Weissburgunder von der Nahe  probieren möcht ist auch beim Weingut Johann Baptist Schäfer richtig. Er hat sich neben dem Riesling auch auf die Burgundersorten spezialisiert. Viel Spaß beim ausprobieren.

Hersteller und Weingüter