Weißwein aus Baden

Baden ist das wärmste Anbaugebiet. Besonders die Burgundersorten wachsen und gedeihen hier hervorragend. Grauburgunder und Weissburgunder aus Baden gehören zu den besten aus Deutschland. Aber auch weniger bekannte Sorten wie Gutedel kommen mit dem badischen Klima sehr gut zurecht. Internationale Sorten wie Chardonnay können es mit den besten im internationalen Vergleich aufnehmen. mehr erfahren

 
Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 46

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Salwey Grauburgunder Liter
    Grauburgunder Liter trocken

    Weingut Salwey

    Grauburgunder Liter trocken von Weingut Salwey. Der Einsteiger Grauburgunder von Salwey. Unkompliziert, trinkfreudig mit tollem Preis Leistungsverhältnis
    Ab 8,30 €
    Inhalt: 1 Liter (8,30 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  2. Weingut Dr. Heger Weissburgunder oktav trocken Kabinett
    Weissburgunder Oktav trocken

    Weingut Dr. Heger

    Mirabelle, Zitrusblüten, frisch, ausdrucksvoll, feines Säurespiel. Am Gaumen Lemon Curd und frische Reineclaude. Der Weißburgunder Oktav ist ein schlanker, trockener Weißburgunder aus dem Herzen des Kaiserstuhl. Schmeckt lecker zu Fisch, Krustentieren und hellem Fleisch.

    Ab 9,20 €
    Inhalt: 0.75 Liter (12,27 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  3. Weingut Dr. Heger Grauburgunder Sonett
    Grauburgunder Sonett trocken

    Weingut Dr. Heger

    Trocken, fein, leicht und unkompliziert. Einsteiger Grauburgunder aus verschiedenen Lagen vom Kaiserstuhl.

    Bewertung:
    100%
    Ab 9,49 €
    Inhalt: 0.75 Liter (12,65 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  4. Weingut Dr. Heger Weissburgunder Sonett
    Weissburgunder Sonett trocken

    Weingut Dr. Heger

    Ausgewogner und harmonischer Weissburgunder, feine Frucht, zurückhaltende Säure. Weissburgunder mit freudigem Trinkfluß. Trocken ausgebaut.

    Ab 9,49 €
    Inhalt: 0.75 Liter (12,65 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  5. Weingut Dr. Heger Grauburgunder Oktav
    2021 Grauburgunder 2021 Oktav trocken

    Weingut Dr. Heger

    Gelbe Äpfel, kandierte Zitrusfrüchte, frische Frucht und angenehme Säure. "Süffiger" Grauburgunder Oktav trocken aus dem Herzen des Kaiserstuhl

    Bewertung:
    100%
    10,70 €
    Inhalt: 0.75 Liter (14,27 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  6. Weingut Ziereisen Weissburgunder Weißer Burgunder
    Weissburgunder

    Weingut Ziereisen

    Schmelzige Kühle. In der Nase Birne, Aprikose, dazu ein Hauch Grapefruit, am Gaumen Williamsbirne, Grapefruit und Zitrus. Ein kühler Wein mit Tiefe und Länge. Viel Schmelz, seidig, kraftvoll und elegant.

    Ab 11,99 €
    Inhalt: 0.75 Liter (15,99 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  7. Weingut Salwey Grauburgunder Reserve RS
    2018 Grauburgunder RS trocken

    Weingut Salwey

    Der Weingut Salwey Grauburgunder RS Reserve ist ein kräftiger Grauburgunder von der Sonne des Kaiserstuhl verwöhnt. Der RS Reserve ist eine Selektion der besten Trauben verschiedener Lagen und wird nur in besonderen Jahren vinifiziert. Jetzt online bestellen und genießen ...
    17,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  8. Weingut Dr. Heger Weissburgunder Ihringer Winklerberg Erste Lage
    Weissburgunder Ihringer Winklerberg Erste Lage

    Weingut Dr. Heger

    Frische Nase, feine Zitrusnoten, Mirabelle. Schön ausbalanciert. Kompakter Körper und angenehmer Schmelz. Der Weißburgunder Ihringer Winklerberg ist ein kräftiger, anspruchsvoller Weissburgunder

    Ab 18,80 €
    Inhalt: 0.75 Liter (25,07 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  9. Weingut Dr. Heger Grauburgunder Ihringer Winklerberg
    Grauburgunder Ihringer Winklerberg VDP Erste Lage

    Weingut Dr. Heger

    Intensiv duftig, vollreife Melone, exotische Früchte, geschmeidiger Körper, karamelisierte Ananas am Gaumen, vollreife gelbe Pflaumen, kräftiger, intensiver Grauburgunder der Extraklasse

    Ab 19,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (25,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  10. Weingut Dr. Heger Chardonnay Ihringer Winklerberg Erste Lage
    Chardonnay Ihringer Winklerberg VDP Erste Lage

    Weingut Dr. Heger

    Viel Mineralität, Kraft, Eleganz und Finesse. reifte in französischen Barrique. Kleiner Bruder des VDP Großen Gewächs mit dem großen Geschmack.

    Ab 23,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (31,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  11. Weingut Dr. Heger Grauburgunder Großes Gewächs Vorderer Winklerberg
    Grauburgunder Vorderer Winklerberg GG

    Weingut Dr. Heger

    Reife Frucht, saftige gelbe Pflaumen, vollreife Äpfel, konzentriert, mineralisch mit viel Kraft,

    Ab 29,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (38,67 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  12. Weingut Dr. Heger Grauburgunder Achkarrer Schloßberg GG Großes Gewächs
    Grauburgunder Achkarrer Schlossberg GG

    Weingut Dr. Heger

    Gelbe Melonen, Karamellnoten, Vanille, vollreife Weinbeeren. Ausgeprägte Mineralität, harmonische Säurestruktur, elegant und körperreich. Kraftbetont mit cremiger Fülle, rauchig unterlegte Frucht, langer Nachhall

    Ab 30,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (40,67 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 46

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Im Weinanbaugebiet Baden mit seinen "Unterregionen" Breisgau, Ortenau, Markgräflerland, Kraichgau, Kaiserstuhl, Tuniberg und Bodensee wird auf ca. 15 500 ha Wein angebaut. Dabei entfallen ca. 45 % auf Rotwein und 55 % auf Weißwein. Baden ist Burgunderland. Ca. 60 Prozent der gesamten Fläche ist mit den Burgundersorten bepflanzt.  SpätburgunderGrauburgunder und Weissburgunder spielen hier die Hauptrolle, obwohl in Sachen Weißwein eine andere Sorte unangefochten auf Platz 1 steht, nämlich der Müller Thurgau. 

Der Müller Thurgau wird hier auf knapp 17 %, also 2600 ha angebaut. Auf Platz zwei folgt sogleich der Grauburgunder, der in Baden auch Ruländer genannt wird, mit knapp 12 %. Der Weissburgunder kommt hier auf Platz 3 mit ca. 7%, gefolgt von Riesling, Gutedel, Chardonnay, Silvaner, Gewürztraminer und Sauvignon Blanc etc. Die badischen Weissweine sind also nicht geprägt vom Riesling , wie in vielen anderen Regionen in Deutschland sondern vom Müller Thurgau, den Burgundern und dem Gutedel.

Die wichtigsten badischen Weißweine

Zum Müller Thurgau gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Eigentlich wird er in diversen Beschreibung über Weißweine aus Baden nicht besonders erwähnt. Ist es doch eine Rebsorte die wenig Ansprüche stellt und in der Lage ist einen hohen Ertrag pro Hektar zu erlangen. Dies führt natürlich zur Minderung der Qualität. Wobei ich der Meinung bin, daß ein gut gemachter Müller Thurgau eine feine Sache ist. Weingüter wie das Weingut Bernhard Huber haben dies schon oft bewiesen.

Wesentlich mehr im Fokus stehen die Burgundersorten. Grauburgunder und Weißburgunder werden gehegt und gepflegt und mit der nötigen Sorgfalt behandelt, meistens zumindest. Die Version des Grauburgunder mit Restsüße auch als Ruländer bekannt wird hoffentlich bald Geschichte sein. Meiner Meinung eignet sich Riesling in Kombination mit Restsüße besser. Außerdem vermögen die restsüßen Weißweine "des Nordens" durch die klimatischen Bedingungen optimaler zu reifen.

Die trockenen Grauburgunder und Weißburgunder von den Spitzenlagen und Spitzenwinzern sind heute Weltklasse, wie schon oft bewiesen. Bei Weingütern wie das Weingut Dr. Heger oder das Weingut Salwey oder Bernhard Huber etc. können Sie sich überzeugen, wenn Sie wollen. Aber schon die Basisqualitäten können begeistern und die Namen würdig vertreten.

Zuletzt noch der Gutedel. Die typischte Sorte, da sie nur in dieser Region vorkommt, die Baden zu bieten hat. Eine Weißweinsorte, die sehr zurückhaltend im Bouquet und Geschmack ist, also ein sehr filigraner Weißwein.  Auch hier gilt, wer sich um die Sorte bemüht, wird mit Erfolg gekrönt. Sie z.B. das Weingut Ziereisen.