Weingut Tina Pfaffmann

Weingut Tina Pfaffmann Tina Pfaffmann vom Weingut Tina Pfaffmann gehört heute zu den bekanntesten Winzerinnen in der Pfalz. Das Weingut Tina Pfaffmann findet man in Frankweiler an der Südlichen Weinstraße . Das Weingut Tina Pfaffmann ist heute sowohl für Ihre Weißweine als auch ihre Rotweine bekannt. Tina Pfaffmann ist mit großer Leidenschaft Winzerin. Die Tina Pfaffmann werden mit viel Angagement und Liebe. Dabei hat Tina Pfaffmann eine kleine aber feine Auswahl an Weinen und Sekten. Egal ob der Pink Rose, der Riesling Herzglück, Weißburgunder oder Grauburgunder aus der Pfalz. In allen Weinen von Tina Pfaffmann findet sich ihre Leidenschaft wieder. Dafür arbeitet Tina Pfaffmann hart im Weinberg. Hier wird der Grundstein für ihre Qualitätsweine gelegt. Aufwendige Laubarbeit, Pflege und Erhaltung der Vitalität des Bodens und die Arbeit mit der Natur sind nur einige Eckpfeiler. Tina Pfaffmann setzt auf eine geringere Traubenmenge, dafür aber auf Top Qualität. Die Rotweine, Roseweine und Weißweine werden schonend ausgebaut und gelagert. Dabei geht sie auf jede Traubensorte ein und versucht diese individuell auszubauen. Damit erhalten die Weingut Tina Pfaffmann ihren ganz eigenen Charakter. Die Weißweine wie Riesling, Grauburgunder oder Weißburgunder werden ausschließlich im Stahltank ausgebaut. Die Roseweine und Rotweine bekommen genügend Zeit sich zu entwickeln. Ein Teil der Weine wird im Stahltank und der andere in großen und kleinen Holzfässern ausgebaut. Die meisten Tina Pfaffmann sind trocken ausgebaut. Dennoch bietet die junge Winzeren aus der Pfalz auch Weine mit Restzucker an. Dies variiert Tina Pfaffmann auch von Jahr zu Jahr. Egal ob trocken, halbtrocken oder lieblich. Fast jeder Weingenießer findet bei Tina Pfaffmann einen passenden Wein für sich. Auch sie !

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

Artikel 49-72 von 87

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Superior S
    2018 Superior S

    Christian Bamberger

    Aromen von zartbitterer Herrenschokolade, Cassis, Thymian und Lorbeer, vollendet von einem Hauch fein komponierter Madagaskar-Vanilleschote. Würzige Röstaromen von Espresso und Criollo-Kakaobohnen mit nussigen Anklängen. Spätburgunder, Cabernet Dorsa und Dornfelder. 

    18,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (24,00 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  2. Weingut Friedrich Becker Schweigener Spätburgunder
    Pinot Noir Schweigen

    Weingut Friedrich Becker

    Ortswein aus Schweigener Lagen. Waldfrüchte, Tabak, Gewürze, zarte Vanillearomen. Dichtes Mundgefühl, elegant, gute Länge, feine Struktur, gut eingebundene Tannine, 36 Monate Barrique

    Ab 22,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (29,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  3. Weingut Ziereisen Spätburgunder Rhini unfiltriert
    Rhini Spätburgunder unfiltriert

    Weingut Ziereisen

    Internationale Pinot Noir-Klasse. Johannisbeeren, Himbeeren und reife Kirsche. Muskulös und gradlinig. Dichte Säure- und Gerbstoffstruktur. Braucht Zeit um sich zu öffnen. Potenzial für mindestens 15 Jahre

    Ab 39,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (52,00 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  4. Weingut Becker Spätburgunder Kammerberg Großes Gewächs
    Pinot Noir KB VDP Großes Gewächs

    Weingut Friedrich Becker

    Duft von Waldbeeren, Tabak, Schwarztee und Waldboden. Am Gaumen dicht, kraftvoll mit Biss. Saftig mit sehr guter Länge und bester Struktur. Großes Lagerpotential. 18 Monate Barrique

    Ab 65,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (86,67 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  5. Ziereisen Jaspis Gutedel
    Jaspis Gutedel 10 hoch 4

    Weingut Ziereisen

    Königsklasse. Immense Dichte und Mineralität. Unglaubliche Länge und Nachhall, mit steinigem, mineralisch-salzigen Druck. Enorme Konzentration, dabei gertenschlank mit großem Trinkfluss. Einzigartig! Burgund lässt grüßen

    Ab 125,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (166,67 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  6. Spätburgunder St Paul SP Großes Gewächs Magnum
    Pinot Noir Sankt Paul VDP.GROSSES GEWÄCHS Magnum

    Weingut Friedrich Becker

    Feines, mittelkräftiges Rubinrot. In der Nase Duft von Wacholderbeere, Waldbeeren, Tabak, Pfeffer und Waldboden. Am Gaumen dicht mit kräftiger Substanz und jugendlichem Tannin. Saftig mit sehr guter Länge und bester Struktur. Großes Lagerpotential
    Ab 146,20 €
    Inhalt: 1.5 Liter (97,47 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  7. Friedrich Becker Spätburgunder Kammerberg Magnum
    Spätburgunder KB GG Magnum

    Weingut Friedrich Becker

    Großer Wein von Friedrich Becker in der Magnumflasche
    Ab 160,80 €
    Inhalt: 1.5 Liter (107,20 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
  8. Weingut Pfaffmann Tina No9 Riesling trocken
    2016 No 9 Riesling trocken

    Weingut Tina Pfaffmann

    Der Weingut Tina Pfaffmann No 9 Riesling ist ein Weißwein der alles hat, was ein guter Riesling aus der Pfalz braucht. Der Riesling von Tina Pfaffmann ist fruchtig und trocken mit einer schönen Säure. Am besten gleich online bestellen und genießen ...
    7,30 €
    Inhalt: 0.75 Liter (9,73 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    Ausverkauft
  9. Weingut Ziereisen Gutedel Heugumber
    2019 Gutedel Heugumber

    Weingut Ziereisen

    Frisch, klar und lebendig, seidig und cremig. Viele Florale Aromen, Äpfel und Zitrusfrüchte. Kein Vordergründiger Wein, zurückhaltende Noblesse. Lecker und frisch. 

    Bewertung:
    93%
    7,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (10,00 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    Ausverkauft
Ansicht als Raster Liste

Artikel 49-72 von 87

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Weingut Tina Pfaffmann Weine

Tina Pfaffmann Roseweine

Der vielleicht bekannteste Wein von Tina Pfaffmann ist der Pink Rose. Der Rose aus der Pfalz ist leicht und fruchtig. Der Rosewein wird aus St.Laurent gekeltert und ist halbtrocken ausgebaut. Der Pink Rose wächst auf Löß- und Lehmböden und ausschließlich im Stahltank ausgebaut um die Frische und Frucht im Rosewein zu erhalten. 

Tina Pfaffmann Weissweine

Bei den Weißweinen beginnen wir mit Grauburgunder. Ein typischer Grauburgunder von Tina Pfaffmann. Etwas kräftiger mit Volumen und Frucht. Mit leicht nussigen Aromen. Der Grauburgunder wirdt trocken ausgebaut und ist ein hervorragender Speisenbegleiter zur sommerlichen Küche. Der Weissburgunder ist dagegen etwas zurückhaltender im Bouquet. Er wirkt ausgeglichener und Anpassungsfähiger. Der Weissburgunder von Tina Pfaffmann dominiert das Essen nicht, er begleitet es. Ein sehr vielseitig einsetzbarer Wein. Trocken ausgebaut und im Stahltank gereift. Der Riesling No.9 hat alles was ein Riesling braucht. Er ist trocken ausgebaut, wurde spontan vergoren und lag für mehrere Woche auf der Vollhefe im Stahltank. Ein Wein mit Tiefgang und Substanz. Beim Riesling Herzglück werden die Riesling Trauben selektiert. Nur die besten Trauben kommen in diesen Riesling aus der Pfalz.

Tina Pfaffmann Rotweine

Die Weingut Tina Pfaffman Rotweine wie Dornfelder und St.Laurent sind Rotweine mit einem "Easy Drinking" Charakter, nicht verkopft sondern angenehm und unkompliziert.

Was andere über das Weingut Tina Pfaffman sagen

Eichelmann 2011: "...Das Weingut liegt als Aussiedlerhof mitten in den Weinbergen bei Frankweiler in der Pfalz bzw. Südlichen Weinstraße. Das Weingut wurde 1970/71 erbaut. Das Weingut Tina Pfaffmann ist ein Familienbetrieb: Monika Pfaffmann kümmert sich um den Verkauf, Rolf Pfaffmann und Tochter Tina sind für Außenvertrieb und Keller zuständig. Man hat sich auf Weißweinsorten spezialisiert, vor allem auf Riesling und die Burgundersorten, dazu gibt es Silvaner und Muskateller als Spezialitäten, aber auch Müller-Thurgau, Morio-Muskat und Kerner, sowie an roten Rebsorten Portugieser, Dornfelder, Sankt Laurent und Spätburgunder. Die Weine werden gezügelt vergoren, nur einmal filtriert und mit der natürlichen Kohlensäure abgefüllt. Ein Muster an Zuverlässigkeit, hatten wir vor zehn Jahren schon geschrieben...."

Gault Millau 2009:  "...Der viel beachteten (und viel fotografierten) Tina Pfaffmann gelingt ein zunehmend individueller Weinstil, bei dem ein Riesling auch schon mal im Steinfass ausgebaut wird..."