Weine aus dem Kremstal Österreich xxx Weingut Müller Kremstal xxx Riesling, Grüner Veltliner, Zweigelt ...

Weingut Künstler

Das Weingut Künstler aus Hochheim am Main gehört heute zu den bekanntesten Weingütern aus dem Rheingau bzw. aus Deutschland. Das Weingut besteht seit 1965 und wird heute von Monika und Gunter Künstler geleitet. Die Weine kommen aus den bekanntesten Lagen rund um Hochheim und Rüdesheim. Riesling ist die wichtigste Rebsorte im Weingut. Anerkannte Weinführer aus Deutschland und aller Welt vergeben in regelmäßigen Abstände Höchspunkte für ihre Spitzengewächse. mehr erfahren

 
Einkaufen nach

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Riesling Berg Schloßberg VDP.GG

    Weingut Künstler

    Spitzengewächs von Künstler aus dem Binger Loch Zum Produkt
    Riesling Berg Schloßberg VDP.GG
    Ab 48,40 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

 

 

Gunter Künstler

 

 

Historie

Franz Künstler gründete 1965 das Weingut in Hochheim am Main. Schon seine Vorstellung von Qualität prägten die Weine von Anfang an. So war es nicht verwunderlich, dass die ersten Weine schon für eine gewisse Aufmerksamkeit gesorgt haben. Gunter Künstler steigt 1982 als Student der Önologie in Hochheim mit ein und vinifiziert seinen ersten eigenen Jahrgang. Das Studium beendet er 1988 erfolgreich in Geisenheim und übernimmt von nun an die Leitung im Keller. 1992 zieht sich sein Vater ganz zurück und er übernimmt die Gesamtleitung. 1994 wird das Weingut Mitglied im VDP und gehört von da an zu den Besten der Besten in Deutschland. 2006 werden die Gebäude in der Hochheimer Altstadt zu klein und es beginnt der Umzug in die ehemalige Sektkellerei Burgeff. 2011 war der erste Jahrgang der VDP Großen Gewächse und seit 2014 wird auch Spätburgunder aus der bekanntesten Rheingauer Rotweinlage Assmannshäuser Höllenberg gemacht.

 

 

"Unsere Weine sind Geschmacksbilder und um jeden Wein zu einem hochwertigen Unikat zu machen, schöpfen wir aus einer Palette von Wissen, handwerklichem Können, Respekt vor der Natur, besten Terroirvoraussetzungen, einem engagierten Team und der Liebe, die wir mit Weinmachen verbinden"

 

 

Das Weingut Künstler Heute

Heute bewirtschaftet Gunter und Monika über 50 Hektar in den besten Lagen im Rheingau. Neben so bekannten Lagen wie er Hochheimer Hölle, dem Reichestal, Kirchenstück oder Domdechaney findet man auch Spitzenrieslinge aus dem Rüdesheimer Berg Rottland und Berg Schlossberg, also in direkter Nachbarschaft zum bekannten Weingut Leitz. Wer gerne Rotwein trinkt, kann es hier aus dem bekannten Assmannshäuer Höllenberg tun.

Rebsortenspiegel

Jedes Jahr verlassen ungefähr 350 000 Flaschen den Weinkeller im Hochheim. Ca. 80 % davon ist Riesling. Der Rest verteilt sich auf Chardonnay, Sauvignon Blanc, etwas Grüner Veltliner und Alvarinho. Die Rotweine bzw. Spätburgunder macht etwa 15 % aus. Dazu kommt noch ein Hauch von Merlot. Das Weingut hat heute über 20 Angestellte und kann sich vor Auszeichnungen gar nicht mehr retten.

 

Auszeichnungen

Eichelmann vergibt 4 von 5 möglichen Sternen in den Rheingau. Der Falstaff gibt sogar volle Punktzahl mit 5 Sternen. Auch im Feinschmecker steht das dynamische Duo mit voller Punktzahl bzw. mit FFFFF in den Büchern. Der Gault& Millau gibt 4 Sterne und VINUM verteilt auch 4 von 5 Sternen an die Gutsweine, Ortsweine, Erste Lagen und VDP. Große Gewächse.

Hersteller und Weingüter