Bassermann Jordan

Bassermann Jordan, gegründet 1718, liegt im malerischen Örtchen Deidesheim im Zentrum der südlichen Mittelhaardt in der Pfalz. Dort am Rande des pfälzer Waldes bewirtschaftet das Weingut Bassermann Jordan aus der Pfalz die besten Spitzenlagen der Umgebung. Neben den Weinbergslagen in Deidesheim findet man auf den Etiketten des Weingutes auch die Spitzenlagen aus Forst und Ruppertsberg. Heute gehört Bassermann Jordan zu den besten Weingütern der Pfalz und ist für seine Weine aus den Spitzenlagen wie Kirchenstück, Pechstein und Ungeheuer über die Landesgrenzen hinaus bekannt. mehr lesen

 
Einkaufen nach
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden

Bassermann Jordan Große Gewächse

Sollten Sie mal in die Pfalz nach Deidesheim kommen dann sollten Sie die historischen Kellergewölbe im Weingut Bassermann Jordan  besichtigen. Dabei kann man sehr schnell erkennen, dass der Ausbau im traditionellen Holzfass ganz vorne steht.  Alle Formen und Größen können Sie im Weinkeller vom Weingut finden. Stückfässer, Halbstückfässer, Barriques usw. Die Flaschenproduktion übersteigt heute weit mehr als 400 000 Flaschen Wein. 

Die Anbaumethoden, Vinifikation und Reifung der pfälzer Weiß- und Rotweine findet hier auf höchstem Niveau statt. Das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann Jordan in der Pfalz legt bei seinen Weinbergen auf behutsame Anbaumethoden, eine natürliche Gärung ohne künstliche Zusatzstoffe und einen möglichst schonenden Ausbau wert. Die Qualitätsweine bleiben so lange wie möglich auf der Feinhefe liegen. Die Rieslinge macht den größten Teil der Weißweine  im Weingut in Deidesheim aus. Die Rotweine aus der Pfalz sind gehaltvoll und fruchtbetont.

 

Als Mitglied im VDP klassifiziert Bassermann Jordan nach der Qualitätspyramide des VDP die besten Lagen aus Forst und Deidesheim wie:

  • Forster Pechstein
  • Forster Kirchenstück
  • Forster Jesuitengarten
  • Forster Ungeheuer
  • Deidesheimer Grainhübel
  • Deidesheimer Paradiesgarten
  • Deidesheimer Hohenmorgen

Die Top Lagen machen im Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann Jordan heute über 30 % der Gesamtfläche aus.

 

Bassermann Jordan im Kurzportrait

Bassermann Jordan aus Deidesheim gehört zu den besten Prädikatsweingütern der Pfalz. Der Film zeigt interessantes über das Weingut und d...

Die Bassermann Jordan Weine

Bassermann Jordan besitzt ein vielfältiges Rebsortenportfolio. Die Hauptsorte ist der Riesling. Daneben spielen die Burgundersorten eine große Rolle. Die Basis bilden die Rebsortenweine, die man am 1811er Etikett erkennen kann. Danach kommen die VDP.GUTSWEINE, die VDP.ORTSWEINE gefolgt von den VDP.ERSTEN LAGEN und den VDP.GROSSE GEWÄCHSE.

 

Die beliebtesten Rebsorten bei Bassermann Jordan sind

  • Riesling
  • Grauburgunder
  • Weissburgunder
  • Sauvignon Blanc
  • Muskateller
  • Spätburgunder
  • Merlot
  • Cabernet Sauvignon

 

Bassermann Jordan Rebsortenweine

Die Bassermann Jordan Rebsortenweine sollen fruchtige, trockene und elegante Vertreter "ihrer" Rebsorten sein. Die Weine wie z.B. der Bassermann Jordan Sauvignon Blanc werden entweder ausschließlich im Stahltank ausgebaut und entweder spontan oder mit Reinzuchthefen vergoren. Je nach dem, wie sich der Kellermeister entscheidet. 

Die Gutsweine

Im Gutsweinbereich gibt es einen Gutsriesling trocken, der die Handschrift des Weingutes erkennen lassen soll. Die Trauben kommen aus verschiedenen Lagen rund um Deidesheim. Saftig, mineralisch mit einer feinen Würze. So interpretiert das Weingut den VDP Gutswein in Deidesheim.

Bassermann Jordan VDP.ORTSWEINE

Die VDP.ORTSWEINE sollen nach der Definition des VDP die Eigenschaften eines bestimmten Gebiets bzw. die Charaktereristik der Weinberge um einen bestimmten Ort wiederspiegeln. Es gibt Vorgaben sowohl für die Rebsorten als auch die maximale erlaubte Erntemenge pro Hektar. 

  • Forst Riesling vom Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann Jordan spiegelt den Charakter der pfälzer Weinberge rund um Forst. Mineralität und Frucht sind bei diesem Weinen ein großes Thema. Der Basalt speichert die Wärme und die das gespeicherte Wasser löst die Mineralstoffe aus dem Boden bzw. dem Basalt.
  • Der Deidesheimer Riesling trocken zeigt mehr Eleganz und das auch schon in jungen Jahren.
  • Der Ruppertsberger Riesling trocken zeigt sich früh zugänglich und sehr oft mit blumigen Aromakomponenten. Es ist ein eleganter Bassermann Jordan Wein mit weniger Säure.

 

Unser Tipp : Probieren sie doch mal den Rosé La Vie oder den fein gekelterten Blanc de Noir !!

 

Die VDP.ERSTE LAGE

Die wichtigsten VDP.ERSTE LAGE Weine bei Bassermann Jordan sind

  • Riesling Forster Ziegler aus der Top Lage Forster Ungeheuer
  • Riesling Ruppertsberger Reiterpfad
  • Riesling aus der Deidesheimer Leinhöhle

Bassermann Jordan VDP.GROSSES GEWÄCHS

Bassermann Jordan Weinkeller

Das VDP. GROSSES GEWÄCHS aus der Pfalz stellt die besten trockenen Prädikatsweine im Weingut  in Deidesheim dar. Die Rebsorten, (Weißburgunder, Riesling und Spätburgunder), die maximale Erntemenge und die Lagen als VDP.GROSSE LAGE) sind festgelegt. Bassermann Jordan besitzt sowohl in Deidesheim als auch in Forst Anteile an den besten Weinlagen. Rund um Forst ist es das Kirchenstück, das Ungeheuer und der Jesuitengarten. Vor allem die mit Sandsteinmauern umringte Spitzenlage Kirchenstück ist national wie interantional bekannt. Weine wie der Riesling Kirchenstück oder der Riesling Ungeheuer gehören zu den Top Weinen bei Bassermann Jordan

In Deidesheim sind es die VDP Große Lage der Langenmorgen, der Kalkofen und der Hohenmorgen. Aus all diesen Weinbergen wird ausschließlich Riesling geerntet. Aus dem Königsbacher Ölberg wird seit 2012 auch ein pfälzer Spätburgunder als VDP.GROSSES GEWÄCHS ausgebaut.