Walporzheimer Gärkammer

Eine der kleinsten Lagen in ganz Deutschland ist wohl die Walporzheimer Gärkammer mit nur 0,64 ha. Dieser Weinberg befindet sich direkt neben dem Kräuterberg und ist ebenso nach Süden ausgerichtet. In der VDP Klassifikation ist diese Lage eine VDP Große Lage und das Weingut Adeneuer vinifiziert hieraus unter anderem ein VDP Großes Gewächs. Der sehr steile terrassierte Weinberg wird zusätzlich von hohen Mauern geschützt und so von den benachbarten Hängen abgegrenzt. Dank der hohen Mauern aus Schiefer fängt die Gärkammer die Sonnenwärme ein und in Verbindung mit dem Boden aus verwittertem Schiefergestein und Gehängelehm entsteht ein ganz besonderes Kleinklima. Das Spätburgunder VDP Große Gewächs von der Gärkammer  präsentiert sich kraftvoll, reintönig und elegant. Die Weine von der Gärkammer beeindrucken auch durch seine Finesse und hervorragende Qualität.

Einkaufen nach
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden

Der jugendliche Charakter des Rieslings lässt sich schon durch seine klare hellgelbe Farbe erkennen. Das herrlich frische Bouquet duftet nach Zitusfrüchten, Stachelbeeren und Pfirsichen. Der saftig, fruchtige Geschmack am Gaumen verfügt über Aromen von Äpfel und Pfirsich. Alles in allem ist der Riesling vom Kapellenberg bzw. der Riesling vom Quarzsand ein leichter, eleganter und makelloser Riesling, der an einem lauen Sommerabend Trinkspaß pur bereitet.

Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger