Es wird wieder Frühling +++ Roséweine +++ Wir werden Rosé

Wein aus Sizilien

Sizilien oder Sicilia ist das südlichste Weinbaugebiet Italiens. Auf einer Rebanbaufläche von ungefähr 200.000 Hektar werden jährlich ca. 10.000.000 Hektoliter Wein hergestellt, was circa 15% der gesamten italienischen Weinproduktion entspricht. Ein weiteres wichtiges Weinbau Gebiet in Italien neben Sizilien ist beispielsweise die Toskana oder das Friaul  oder das Veneto. Zwar wird auf der gesamten Insel Wein angebaut, doch konzentrieren sich die hochwertigsten Rebanlagen, wie z.B. die des Weingutes Il Mio, auf die West- sowie Ostküste. Weinbau wird hier übrigens schon seit 2000 v.Chr., also noch vor der Zeit der Griechen betrieben.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

14 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 2021 Il Mio Merlot

    Il Mio

    Merlot in der Literflasche. Sizilien.Pflaume, Kirsche, Holunder mit dezenten Anklängen von Nelken und Erdtöne. Weich und füllig, rundes Tannin. Ausgewogen mit schöner Länge. Kräftig und trocken.

     

    Zum Produkt
  2. 2020 Il Mio Nero d´Avola 1l

    Il Mio

    Nero d´Avola in der Literflasche. Sizilien. Brombeere, getrocknete Kirsche und leichte Schwarzpfeffernoten. Weiches Tannin, würziger und fruchtiger Körper. Passend zu Rind und Wild

    Zum Produkt
Ansicht als Raster Liste

14 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Auch im Glottertal wachsen Weine aus dem Breisgau. Hier wachsen die Weine bis in den Schwarzwald hinein auf über 450 Meter Höhe. Hier herrscht ein windgeschütztes Klima und die Reben wachsen hier auf Urgesteinsböden bzw. Gneisverwitterungen.

Wie schmecken die Weine aus dem Breisgau

Die Spätburgunder aus dem Breisgau bzw. dem Glottertal sind eher als Weißherbst bekannt und sind meistens etwas fruchtbetonter. Wächst der Spätburgunder auf Gneis, so ist er sehr lagerfähig. Wird der Burgunder auf kalkigen Böden angebaut, ähnelt er sehr den burgundischen Weinen. Auch der Grauburgunder aus Baden bzw. dem Breisgau  gelingt hier sehr gut. Die Weine aus dem Breisgau sind eher burgundischer Art. Der Weißburgunder wächst hier eher auf Löss und ergibt einen bouquetreichen harmonischen Wein der z.B. zur mediterranen Küche ausgezeichnet passt.

Hersteller und Weingüter