Sekt, Spumante & Co.

In dieser Rubrik gibt es alles mit mehr oder weniger Kohlensäure. Vom deutschen Sekt über Spumante aus Italien. Gerade deutscher Sekt erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Spitzensektgüter wie z.B. das Sektgut Raumland oder Andres & Mugler zeigen, was in Sachen deutscher Sekt möglich ist. Vom klassischen Blanc de Noir Sekt über sortenreine Sekte hin zu neuen Cuvées wie z.B. Fleur d`Emely aus Sauvignon Blanc und Gewürztraminer. Das Weingut Reichsrat von Buhl aus Deidesheim macht neben einem leckeren Riesling Sekt einen hervorragenden Rose Sekt. Das Weingut Hofmann feiert große Erfolge mit seinen Fritz Müller Perlweinen. Der bekannteste Spumante (Sekt) aus Italien ist wahrscheinlich der Prosecco. Der frizzante mit weniger Kohlensäure ist meistens preislich wie auch geschmacklich die billige Variante. Immer größerer Beliebtheit erfreut sich der Spumante Rose z.B. von Collalto. Egal ob brut oder mit einem Schuss Restsüße  als extra dry ist er ein wunderbarer Begleiter alleine oder zum Essen. 

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

1 Eintrag

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Villa Sandi - Prosecco Spumante extra dry DOCG
    Prosecco Spumante Superiore extra dry DOCG

    Villa Sandi

    Der Villa Sandi Prosecco Spumante extra dry DOCG ist ein gehobener Prosecco von Villa Sandi mit einem feinen Geschmack und einem sehr interessanten Charakter. Jetzt online bestellen und genießen !
    Bewertung:
    90%
    11,99 € Ab 10,99 €
    Inhalt: 0.7 Liter (17,13 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Ansicht als Raster Liste

1 Eintrag

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Der Qualitätsanspruch der Villa Sandi

Villa Sandi ist für seinen qualitätsorientierten Weinanbau bekannt. Sowohl die Glera Trauben für den Prosecco Spumante und frizzante als auch die Trauben für die Stillweine wie Sauvignon, Chardonnay, Pinot Grigio etc. orientieren sich am ökologischen Anbau. Der Prosecco ist eine sehr wichtige Stütze bei Villa Sandi. Den Prosecco gibt es bei Villa Sandi in verschiedenen Qualitätsabstufungen und Macharten. Der Prosecco extra dry kommt ausschließlich aus dem inneren Kerngebiet des Prosecco und trägt daher die Auszeichnung D.O.C.G. Der Prosecco "il fresco" brut ist etwas trockener wie der extra dry und kommt aus dem etwas weiter gefassten Gebiet - deshalb die Bezeichnung D.O.C. Daneben gibt es den Prosecco mit etwas weniger Kohlensäure, der als Prosecco frizzante verkauft wird. Der frizzante ist eine leichte somerliche Spielart für einen unkomplizierten Genuss. Der Spitzenprosecco kommt aus dem legendären Weinberg Cartizze. Nur wenige Winzer haben das Privileg, Weinreben in diesem Weinberg zu besitzen. Auch die Stillweine wie Chardonnay, Pinot Grigio oder Merlot werden sorgsam angebaut und vinifiziert. Daneben bestechen die Weine und Spumante durch ein hervorragendes Preis Leistungsverhältnis. Die Produkte aus der Casa Gheller Linie oder der Spumante Blanc de Blanc "il fresco" sind Spumante und frizzante für jeden Tag. Die Produkte sind wohlausgewählte Cuvées aus der Glera Traube, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Alle Produkte werden mit modernster Kellertechnik vinifiziert und ausgebaut.

Wer einmal die Chance hat, Villa Sandi in Crocetta di Montello zu bescuhen, kann an den zahllosen Weinführungen teilnehmen. In den Gewölbekellern lagern abertausende Flaschen Spumante aus der Opere Linie, die erst nach mehrjähriger Lagerung in den Verkauf kommen dürfen. Auch ist die Familie Moretti engagiert bei der Forschung und Ausbildung des Nachwuchses. So unterstützt die Familie Moretti die Weinbauuniversität und ihre neuersten Forschungen um den Wein- und Proseccoanbau immer auf dem modernsten Stand der Technik zu halten. Moderne und Tradition im Einklang zu erhalten ist das oberste Ziel von Villa Sandi.

Villa Sandi von oben

Wunderbare Aufnahmen vom Weingut in Croetta del Montello und vom Agriturismo von oben mit einem Oktocopter. Hier sehen Sie schön die alte Villa und die wunderbar angelegten Gärten. Gleich hinter der Villa beginnen dann die Weinberge. Viel Spaß beim Zuschauen.

Urlaub bei Villa Sandi, natürlich mit Prosecco

Sollten Sie einmal Lust haben, im Herzen des Valdobbiadene Gebiets Urlaub zu machen, bietet Ihnen die Villa Sandi ein wunderbares Agriturismo an um Prosecco zu genießen. 

Stimmen zu Villa Sandi

Der Gambero Rosso über Villa Sandi

"Seit über 30 Jahren arbeitet die Familie Polegato nun schon auf dem Montello. Ihr interessantestes Erzeugnis ist der Corpore, ein roter Verschnitt aus Merlot und Cabernet franc, der sich stilistisch zwischen Bolgheri und Bordeaux bewegt: trocken und mit viel Biss. Ins Schwarze traf auch der Avitus, ein duftiger, körperbetonter Incrozio Manzoni."

Magazin Weinwirtschaft über den Prosecco von Villa Sandi

Zum dritten wurde nun der Prosecco Spumante il fresco vom Weingut Villa Sandi zum Prosecco des Jahre gekührt. Der leichte Körper , die wunderbare Perlage und die typische Frucht finden hier die ideale Kombination.

Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger