SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Schloßböckelheimer Felsenberg

Im Tal der Nahe neben Niederhausen und Oberhausen liegt die Ortschaft Schloßböckelheim. Mit einer Anbaufläche von 10 ha liegt auf einer Höhe von 130 - 200 m der Schloßböckelheimer Felsenberg, dessen wunderbar gelegener Südhang sich von Ost nach West erstreckt. Der sehr steile Südhang mit einer Neigung von 45 - 55 % steigt vom Fluß an bis hinauf zu den Felsen die oberhalb des Weinbergs liegen. Von diesen Felsen trägt der Felsenberg seinen Namen. Das berühmte Felsentürmchen liegt im Herzen des Hanges, hier gedeihen die mineralischsten Trauben. Selektive Handlese ist in dieser Steillage unumgänglich. Das vulkanische Gestein besteht aus verwittertem Porphyr und Ryolith. Der steinige, leicht erwärmbare Boden ist teilweise auch mit Gehängelehm durchzogen. Zusätzlich verfügt der Untergrund über eine ideale Wasserversorgung. Alles in allem finden sich hier ausschließlich günstige Bedingungen für optimalen Weinbau. Das Microklima sorgt für einen frühen Vegetationsbeginn und eine lange Reifephase. Nicht umsonst zählt die Lage zu den ältesten und berühmtesten an der Nahe.

 

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Weingut Dönnhoff Riesling Felsenberg Großes Gewächs GG

Weingut Dönnhoff

2015 Riesling Felsenberg GG

36,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 48,00 €)
Weingut Dönnhoff Riesling Felsenberg Großes Gewächs GG

Weingut Dönnhoff

2014 Riesling Felsenberg GG

36,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 48,00 €)

Nicht lieferbar

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven