Salento

Das Salento IGP Gebiet befindet sich in Puglia ganz im Süden und schließt die zwei bekannten Städte Brindisi und Lecce mit ein. Das Salento IGP ist für allem für seine Rotweine bekannt. Primitivo, Malvasia Nera und Negroamaro sind hier die vorherrschenden Rebsorten. Der bekannteste Wein ist vielleicht der Primtivo Salento. Vor allem in Deutschland ist der Primitivo Salento nicht mehr von der Weinkarte weg zu denken. Neben dem Primitivo Salento ist auch der Negroamaro Salento ein sehr beliebter Rotwein. Das Salento Gebiet umfasst 11 DOP Gebiete. Die DOP Gebiete sind Alezio, Brindisi, Copertino, Galatina, Leverano, Matino, Nardó, Negroamaro di Terra d´Otranto, Salice Salentino, Squizano und Terra d´Otranto. Die Weine aus dem Salento IGP unterliegen bestimmten Richtlinien. Jeder Wein, der diese Bezeichnung trägt, muss im Salento vinifiziert worden sein. Die Trauben müssen mindestens zu 85 % aus dieser Region Apuliens stammen und alle Rotweine, Rose und Weißweine unterliegen den Kontrollen amtlicher Behörden. 

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 56

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 56

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger