SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Weine aus der Ortenau

Das Weinanbaugebiet der Ortenau liegt in Baden. Es beginnt im Norden bei Baden Baden und endet im Süden kurz nach Offenburg. Die Anbaufläche beträgt ca. 2700 ha. Die wichtigsten Rebsorten in der Ortenau sind der Spätburgunder mit ca. 45 %, gefolgt vom Riesling mit 26%. Danach kommt der Müller Thurgau mit 12%, der Grauburgunder mit ca. 5 % und Weissburgunder aus Baden mit ca. 3 %. Der vielleicht bekannteste Ort in der Ortenau ist Durbach. Die Weine aus der Ortenau kommen aus Weinbergen die in einem Quertal daß von der Rheinebene hinauf in den Schwarzwald führt. Die Täler werden geprägt von steilen Hängen, Mulden und Kessel die in die südlicher Lage ausgerichtet sind. Die prägt das Klima. Tagsüber warm, nachts kühlen die Fallwinde den Boden wieder ab.  Das geographische Bild ändert sich erst rund um Baden Baden. Die Weinberge hier liegen an den Hängen eines alten, nicht mehr aktiven Vulkans, dem Iberg. Dies gehören zu den besten Lagen in der Ortenau. Dazu gehört auch das kleine Örtchen Buhl mit seinen angestammten Lagen. Das Weingut Duijn bewirtschaftet hier seinen Spätburgunder aus Baden.  Nicht umsont gehört diese Weingut zu den besten Adressen in der Ortenau.

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Weingut Duijn Pinot Noir

Duijn Weingut

2011 Pinot Noir Privat Edition

9,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.7 l (1 Liter (l) = 14,14 €)
Weingut Duijn Pinot Noir Jannin

Duijn Weingut

2012 Pinot Noir Jannin

27,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.7 l (1 Liter (l) = 38,57 €)
Weingut Duijn Pinot Noir SD

Duijn Weingut

2007 Pinot Noir SD

47,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.7 l (1 Liter (l) = 67,14 €)
Weingut Duijn Pinot Noir SD Magnum

Duijn Weingut

2009 Pinot Noir SD Magnum

95,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
1.5 l (1 Liter (l) = 63,33 €)
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die Böden der Ortenau

Die Böden der Ortenau bestehen überwiegend aus Granitverwitterungen und Porphyrverwitterungen. Die Böden haben in der Regel ein geringes Wasserhaltevermögen. Dies ist hilfreich in regenstarken Jahren aber auch schlecht in regenarmen Jahren. Die Weine bzw. die Weinberge der Ortenau sind des weiteren geprägt von sandigen Feinböden, vereinzelt auch Löss und Lösslehm. Eine Ausnahme stellen die Böden rund um die Yburg dar. Diese Böden sind geprägt vom stark quarzhaltigem Porphyr.

Hersteller & Weingüter