Wein aus der Lombardei

Die Lombardei gehört zu den nördlichsten Regionen in Italien und umfasst die Weinbauregionen zwischen dem Comer See und dem Gardasee und zwischen den Alpen und dem Po. Jeder, der schon einmal Urlaub am Gardasee gemacht hat kann erahnen, wie unterschiedlich sich die Anbauflächen in dieser Gegend gestalten: Bergig, schroff und beinahe unwirtlich im Norden, während der Süden mit einer ganzen Menge Sonne ausgestattet ist. Bekannte Winzer aus der Lombardei sind z.B. Ca dei Frati oder Zenato, die vor allem für ihren Lugana bekannt sind.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 36

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Zeter Der kleine Bär weiß
    2021 Der kleine Bär weiss

    Oliver Zeter

    Feingliedrige Fruchtaromen, trocken, fruchtig, unkompliziert und viel Trinkfluß. Müller Thurgau, Muskateller und Sauvignon Blanc. Schöner Sommerweisswein, leicht und beschwingt. Macht sehr viel Spaß.

    Bewertung:
    100%
    7,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (10,00 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  2. Knipser Johannishof Rosé
    2021 Johannishof Rose trocken

    Weingut Knipser

    Leicht, fruchtig und trocken. Rotbeerige Nase und schöne Würze mit animierender Säure. Spätburgunder, Dornfelder und St.Lauren. Passt wunderbar zu sommerlichen Gerichten und auf die Terrasse.

    Bewertung:
    80%
    8,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (10,67 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  3. Weingut Knipser Riesling & Gewürztraminer trocken
    Gewürztraminer & Riesling

    Weingut Knipser

    Aromatisch, Litschi, Rosenblüten, saftige Säure, feste Struktur, kräftig, das beste aus zwei Welten, lecker mit Hang zum zweiten Glas ...

    Bewertung:
    100%
    Ab 10,30 €
    Inhalt: 0.75 Liter (13,73 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  4. Weingut Dr. Bürklin Villa Bürklin Cuvee Rose
    2021 Dr. Bürklin Wolf Rose

    Weingut Dr. Bürklin Wolf

    Hagebutten, Süsskirschen und Erdbeeren. Rosé mit Trinkfluss. Internationaler Stil, einfach zu trinken, lange zu genießen. Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot

    Bewertung:
    90%
    10,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (14,00 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  5. Weingut Knipser Rose Clarette trocken
    2021 Clarette Rose trocken

    Weingut Knipser

    Internationaler Rosé. Cabernet, Merlot und Syrah. "Knackiger unbeschwerter Spaßmacher" (ViNUM 20200). Taktischer Rosé - Frucht, Eleganz, nicht ganz trocken mit einer animierenden Säure.

    Bewertung:
    93%
    10,80 €
    Inhalt: 0.75 Liter (14,40 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  6. Weingut Friedrich Becker Muskateller
    2020 Gelb & Gold Muskateller trocken

    Weingut Friedrich Becker

    Grenzgänger. Wächst in Deutschland und Frankreich. Exotische Frucht, extrovertiert, Holunderblüte, florale Noten, getrockente Minzblätter, Hauch von Feuerstein. Passt wunderbar zur asiatischen Küche

    Bewertung:
    80%
    11,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (15,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  7. Ca dei Frati Lugana I Frati
    2021 Ca dei Frati Lugana i frati

    Ca dei Frati

    Jugendlich frisch, Aprikosen, Mandeln, Balsamico-Blüten. Gewürze und kandierte Früchte am Gaumen. Lebhafte und überschwängliche Säure. Große Finesse und Eleganz.

    Bewertung:
    97%
    12,90 €
    Inhalt: 0.75 Liter (17,20 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  8. Philipp Kuhn Edelsatz
    Edelsatz

    Weingut Philipp Kuhn

    Riesling und Gewürztraminer - Rose, Muskatgewürz, Aprikose und exotische Fruchtaromen. Elegante Frucht und milde Säure. Asiatische, pikante Gerichte, kräftig und feurig darf es sein.

    Ab 14,90 €
    Inhalt: 0.75 Liter (19,87 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  9. Weingut Ökonomierat Rebholz Muskateller trocken
    Muskateller trocken

    Weingut Ökonomierat Rebholz

    Bergamotte, frische Kräuter, herrliche Würznoten, feine Säure, trocken ausgebaut. Sorgt für Leichtigkeit, Freude und Spaß beim trinken.

    Ab 15,20 €
    Inhalt: 0.75 Liter (20,27 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  10. Ca dei Frati Ronchedone
    2019 Ronchedone

    Ca dei Frati

    Rote Früchte, Heidelbeeren, eingelegte Sauerkischen, Balsamico-Noten, Konfitüre. Kraftvoller Rotwein, energisch, sauber und würzig. Spürbare Tannine, lebhafte Säure, langer Abgang. Der Ronchedone passt sehr gut zu kräftigen Fleischgerichten. Vor allem gebraten und geschmort.

    Bewertung:
    100%
    15,99 €
    Inhalt: 0.75 Liter (21,32 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  11. Oliver Zeter Z-Rotwein
    Z-Rotwein

    Oliver Zeter

    Der Oliver Zeter Z-Rotwein ist ein erstklassiges Rotweincuvée mit den französischen Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Syrah.
    Bewertung:
    100%
    Ab 16,00 €
    Inhalt: 0.75 Liter (21,33 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  12. Weingut Ökonomierat Rebholz Gewürztraminer vom Lößlehm trocken
    Gewürztraminer vom Lößlehm trocken

    Weingut Ökonomierat Rebholz

    Rosen, Litschi, Holunderblüten. Langer Nachhall, animierender Frische. Vielleicht der Wein zur asiatischen Küche. Trocken ausgebaut, aber nicht knochentrocken

    Ab 22,50 €
    Inhalt: 0.75 Liter (30,00 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  13. Weingut Rings das kleine Kreuz
    2020 Das kleine Kreuz

    Weingut Rings

    Dunkelbeerig, würzig, kraftvolle Struktur. Merlot, St.Laurent, Cabernet Sauvignon. Gekonnter Mix. Schön zugänglich in jungen Jahren, trotzdem Lagerpotential. Unbedingt Dekantieren !!

    Bewertung:
    100%
    24,60 €
    Inhalt: 0.75 Liter (32,80 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 36

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Kein Wunder, dass es den Wein aus Lombardei pauschal nicht gibt. Aufgrund der Berichte des römischen Dichters Vergil wissen wir, dass bereits seit 70 v.Chr. in dieser Region Weine angebaut werden. Die heutige Weinanbaufläche summiert sich auf gut 24.000 Hektar. Pro Jahr werden hier durchschnittlich 1,5 Millionen Hektoliter Wein abgefüllt und in der ganzen Welt vertrieben. Das ist immer noch knapp die Hälfte der Produktionsmenge des benachbarten Piemont – dennoch sollten diese Weine nicht unterschätzt werden.

Können andere große Weinbauregionen mit mindestens einer Hauptrebsorte punkten, so befanden sich die lombardischen Winzer lange Zeit auf der Suche nach ihrem Vorzeige-Wein, mit dem Potenzial als "Wein aus Lombardei" die Weinwelt zu erobern. Inzwischen hat sich ein Schwerpunkt rund um die Fanciacorta und ihre Spumante gebildet, die in den letzten Jahren weltweit für Furore und Begeisterung sorgten. Als Anerkennung für höchste Qualitätsarbeit der Winzer wurde dieser Region das DOCG-Siegel verliehen. Ein weiterer Stern am lombardischen Weinhimmel ist sicherlich der Lugana vom Süd-West-Ufer des Gardasees – er stach den Custoza als Mitbewerber um den Titel „Bester Sommerwein“ in der Kategorie „Leicht und fruchtig“ aus und entwickelte sich vor allem in Deutschland und am Gardasee zum Modewein.

Neben Trebbiano, der Traube des Luganas, werden auch die Rebsorten Pinot Gris, Pinot Blanc und Chardonnay zu fruchtigen, manchmal auch rustikalen Weinen gekeltert. Auch bei den italienischen Rotweinen spielen die lombardischen Rotweine  heute oben mit. können die Winzer mit Bonarda als autochtoner Rebsorte punkten, und mit ihren Weinen aus Cabernet Sauvignon, Merlot und auch Barbera und Nebbiolo im internationalen Weinkonzert spielend mithalten. Mit dem Sfurzat hat die Region einen Rotwein zu bieten, der aus halbgetrockneten Trauben gewonnen und als regionale Spezialität gepflegt wird. Diese Weine werden vor Allem im Valtellina Tal gewonnen, konsumiert und exportiert.