Ihringer Winklerberg

Der Ihringer Winklerberg bietet ideale Bedingungen für Weinbau auf höchstem Niveau mit der Garantie für Spitzenweine, wie z.B. den Weißburgunder Großes Gewächs, auch in den sogenannten "kleineren Jahrgängen". In der Rheinebene liegt, genau in der Mitte zwischen Vogesen und Schwarzwald, der Kaiserstuhl. Am südlichen Ausläufer des Kaiserstuhls liegt auf einer Höhe von 200 - 280 m der Ihringer Winklerberg. Das hier vorherrschende Hügelgebirge besteht aus vulkanischem Gestein, dem sogenannten Basaltverwitterungsgestein. Die klimatischen Bedingungen sind nahezu mediterran, durch die  optimale Kombination aus Vulkangestein, Stützmauern um die Kleinterassen und eine hohe Sonneneinstrahlung. So wird die tagsüber aufgenommene Hitze nachts wieder abgegeben. Nicht umsonst gilt der der Ihringer Winklerberg als die wärmste Weinlage Deutschlands. Allerdings ist die Bewirtschaftung und die Instandhaltung der Steillagen des Winklerberges eine sehr kostenaufwendige und schwierige Angelegenheit. In den mit Stützmauern befestigten Steilterassen ist eine mechanische Bearbeitung nahezu völlig ausgeschlossen und es gibt für die Mitarbeiter fast ausschließlich Handarbeit zu verrichten. Die Weiß- und Rotweine aus Baden präsentieren sich mineralisch, komplex und ausdrucksvoll. Das Weingut Dr. Heger versteht es dem Grauburgunder und Spätburgunder vom Winklerberg einen großartigen Charakter zu verleihen. Der Weinführer Gault-Millau nennt die Lage Ihringer Winklerberg bei den besten Lagen des Kaiserstuhls.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger