SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Franciacorta

Das populäre Weinanbaugebiet Franciacorta gehört zur italienischen Weinanbauregion Lombardei. Seit 1995 ist das Gebiet für den DOCG Status für Schaumwein deklariert. Der DOC Status für Spumante, Weiß- und Rotwein besteht schon seit 1967. Das Weinanbaugebiet umfasst 23 Gemeinden südlich des Iseosees in der Provinz Brescia. Die Rebflächen erstrecken sich auf 2000 Hektar. Fast 200 Weinerzeuger teilen sich die Weinanbaufläche der Region. Der berühmte Franciacorta Schaumwein wird aus den Rebsorten Pinot Blanc, Chardonnay und Pinot Noir produziert. Gute Verschnittweine werden in der Region aus Cabernet, Merlot und nussigen Chardonnays hergestellt. Diese im DOC-Bereich gekelterten Weine werden als Terre di Franciacorta bezeichnet. Obwohl Franciacorta mit nur 18.000 Hektar Gesamtfläche eine kleine Region darstellt, sind die Weine des Gebiets berühmt und beliebt. Das Klima der Region eignet sich optimal für den Weinanbau, da die Winter milder als in den meisten subalpinen Zonen sind, während die Sommertemperaturen in den heißen Bereich übergehen. Die Winde vom Iseosee verhindern Nebel und Luftfeuchtigkeitsanstieg im Herbst und unterbinden somit die Parasitenentwicklung. Trotz kompakter Fläche zählt das Weinanbaugebiet zu den begehrtesten Weinregionen Italiens. Der Franciacorta Schaumwein genießt weltweiten Ruhm und überzeugt von den hohen Qualitätsstandards und der Hingabe der Winzer der Region.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Seit Jahrhunderten werden in der Region hervorragende Weine produziert. Die erlesenen Franciacorta Weine wurden erstmals im Jahr 1277 in den Chroniken von Brescia erwähnt, damals noch als „Franzacurta“. Die Franciacorta Bezeichnung wird erst seit 1957 genutzt, als Guido Berlucchi den Weißwein Pinot di Franciacorta auf den Markt brachte. Die Weine der Region genossen zuerst nur örtlichen Ruhm. Erst in den 1960er stellte das Weingut Berlucchi die ersten professionell produzierten Schaumweine vor, welche der Region Franciacorta weltweite Bekanntheit bescherten. Die gefolgte enorme Nachfrage nach dem Franciacorta Spumante, der im Stil eines Champagner hergestellt wurde, führte zwischen 1996 bis 2006 zu einem rasanten Anstieg des Absatzes von 2,6 Mio. auf 6,7 Mio. Weinflaschen. Ein weiterer wichtiger und bekannter Wein der Region Franciacorta ist der Curtefranca.

Zu den bekanntesten Weinerzeugern der Region zählen die Kellereien Ca' del Bosco und Bellavista. Beide Winzer befinden sich in der Gemeinde Erbusco. In Franciacorta werden außerdem Grappa und Brandy hergestellt.

Hersteller & Weingüter