Weingut des Monats +++ Christian Bamberger +++ Merlot ist weiß, Grauburgunder, Sauvignon Blanc, Weissburgunder ...

IGP

IGP - Indicazione Geographica Protetta. ist eine definierte Herkunftsbezeichnung die den Namen einer Region, eines Ortes oder auch in Ausnahmefällen eines Landes trägt. Die Trauben eines Weines mit IGP Bezeichnung müssen mindestens zu 85 Prozent aus diesem Gebiet kommen. Auch muss der Wein in diesem Gebiet vinifiziert bzw. produziert worden sein. Es ist also nicht möglich die Trauben außerhalb der Region zu verarbeiten und dann die Herkunftsbezeichnung zu verwenden. Es gibt hierfür allerdings eine Ausnahme für 15 Traubensorten. Die IGP Weine werden strengen Kontrollverfahren unterzogen.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Hersteller und Weingüter