Es wird wieder Frühling +++ Roséweine +++ Wir werden Rosé

Doppio Passo

Die Masseria Doppio Passo ist ein Weingut in Apulien bzw. dem Salice Salentino. Das Weingut ist im Besitz der Familie Botter aus Venedig. Ihr bekanntester Rotwein ist der Doppio Passo Primitivo igt, Der Doppio Passo Primitivo di Manduria Doc und der Doppio Passo Appassimento Primitivo Puglia IGT. Da der Familie Botta schon immer Nachhaltigkeit wichtig war, gibt es auch einen Primitivo Bio und  einen alkoholfreien Primitivo von Doppio Passo. Der Primitivo Rosato ist für alle Rose Fans. Neben den Weinen aus Apulien werden auch noch Weine aus Sizilien und dem Veneto vermarket. Neben einem Prosecco gibt es einen Doppio Passo Grillo und Moscato DOC. mehr erfahren

 

Einkaufen nach

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Doppio Passo Primitivo Rosato

    Doppio Passo

    Doppio Passo logo

    Primitivo Rose mit einem Hauch Restzucker

    Zum Produkt
    Primitivo Rosé IGT
    Ab 7,95 €
    10,60 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

 

Masseria Doppio Passo

 

 

Doppio Passo - eine Weinmarke entsteht

Die Masseria Doppio Passo ist der jüngste und erfolgreichste Zugang für die Familie Botter. Seit 2017 haben Alessandro, Annalisa und Luca Botter die Führung übernommen und eines der erfolgreichsten Start ups im Apulien gegründet. Eigentlich ist die Familie schon seit den 80ziger Jahren in Salice Salentino aktiv. Die Begeisterung wuchs von Jahr zu Jahr und man beschloß, sich im Süden von Italien, dort wo der Stiefel seinen Absatz hat,  mit einem eigenen Weingut sesshaft zu werden. Heute ist die Masseria auf über 500 Hektar angewachsen und die Weine werden in viele Länder der Welt exportiert. Das mediterrane Klima, die konstant warmen Temperaturen und die kalten Nächte, der geringe aber ausreichende Niederschlag und die verschiedenen Böden sind ideale Bedingungen für den Weinbau. Durch das trockene Klima bleiben die verschiedenen Rebsorten besonders gesund. Pilze und Schädlinge haben hier wenig Chancen. Auf den Einsatz von Fungiziden und Herbiziden kann weitgehend verzichtet werden.

 

 

Doppio Passo Weine kaufen - ein kleiner Einkaufsratgeber

Primitivo Doppio Passo

Bei uns im Shop können sie alle Doppio Passo Weine kaufen. Die folgenden Beschreibungen sollen ihnen einen kleinen Einblick auf den Charakter der Weine aus Italien geben. Wollen sie eher einen Rotwein trocken, sollten sie zum Riserva greifen. Oder soll es doch lieber ein Rotwein zum Dessert oder als Aperitiv sein, dann raten wir zum Doppio Passo Appassimento. Suchen sie einen nachhaltigen Wein, der unter strengen ökologischen Vorschriften an- und ausgebaut wird, dann sollten sie zum Primitivo Bio Puglia greifen. Der halbtrockene Rose ist das "Leichtgewicht" in der Familie. Wer gerne Weißweine trinkt kann gerne zum Doppio Passo Grillo Sicilia DOC greifen. Dabei machte der Weingut einen kleinen Ausflug nach Sizilien. Der Grillo schmeckt einfach so gut. Der leckere Weißwein ist trocken ausgebaut. Wer gerne einen guten Prosecco sucht, ist auch hier gut aufgehoben. Der Prosecco Asolo DOCG kommt aus eigenen Weinbergen im Veneto und wurde im letztem Jahr um einen Prosecco Spumante Rosé erweitert.

Der Doppio Passo Primitivo

Der Doppio Passo Primitivo ist der Einsteigerwein in die Doppio Passo Welt. Der Primitivo del Puglia vereint Kraft, einen ausgewogenen und weichen Charakter, mit einem harmonischen und fruchtigen Geschmack. Doppio Passo bedeutet so viel wie "zwei Durchgänge". Die Trauben werden zu zwei verschiedenen Zeitpunkten gelesen. Ein Teil etwas früher, was dem Rotwein seine Struktur und Fülle gibt. Die Rebsorte ist ja dafür bekannt, schon sehr früh reif zu sein. Der andere Teil wird später geerntet. Die Trauben sind vollreif und ergeben den typischen Geschmack, der an Aromen von roten Beeren, Kirschen und dunklen Waldfrüchten erinnert. Der Rotwein ist in Deutschland sehr beliebt.

 

 

Doppio Passo Riserva - Salento Primitivo del Manduria trocken

Der Doppio Passo Salento Primitivo ist der eigentliche Star. Auch hier werden die Trauben an zwei verschiedenen Zeitpunkten geerntet. Der Ausbau des Rotweines dauert aber mindestens 2 Jahre. 9 Monate davon verbringt er in kleinen und großen Holzfässern. Durch die längere Reifeperiode hat der Wein Zeit sich zu entwickeln und zu entfalten. Der Rotwein aus Italien wird dabei elegant und vielschichtig. Dennoch besitzt der Wein Kraft und Ausdauer. Mehr als genug Brombeere und Kirsche im Aroma. Sehr schöne Frucht und Körper am Gaumen. Sehr füllig im Geschmack. Macht sich ganz schön breit im Abgang.  Für mich der klare Geheimtipp im Doppio Passo Portfolio. Einer unserer Lieblings Empfehlungen aus Italien.

 

 

Familie Botter

 

 

Appassimento - die süße Verführung von Doppio Passo

Der Appassimento ist der Doppio Passo Primitivo Puglia für die süßen Stunden im Leben. Mit knapp 40 Gramm Restzucker und Alkoholwerte über 14 Prozent ist er eine wirkliche Seltenheit in Italien. So kennt man die Rebsorte Primitivo eigentlich gar nicht.  Doch man muss aufpassen, der Wein hat Suchtpotential. Seine Süße und Würze kombiniert mit den reifen Noten von roten Beeren und einem Hauch von Kräutern und Gewürzen ist er schon sehr verführerisch. Er passt wunderbar als Aperitif oder auch zu beerigen Nachspeisen.

Was es sonst noch von Doppio Passo zu trinken gibt

Neben den Rotweinen wird auch noch ein halbtrockener Rose aus Puglia vinifziert. Der Doppio Passo Rosato schmeckt unglaublich lecker im Sommer schön gekühlt. Der Weißwein ist ein Grillo Sicilia DOC. Der Grillo aus dem "Land der Sonne" ist vom warmen Klima Siziliens geprägt. Die Weine sind fruchtig und frisch und erinnern an gelbe Früchte und verschiedene Zitrusaromen. Der Prosecco Spumante extra dry Asolo Superiore DOCG genießt eine lange und sanfte zweite Gärung bei kontrollierten Temperaturen. Sein feiner Duft erinnert an Äpfel, Birnen und verschiedenen Zitrusdüften. Neu ist der Prosecco Rose Spumante extra dry DOC. Glera und Pinot Nero sorgen für eine zartrosane Farbe. Das Bouquet erinnert an noch nicht ganz reife rote Früchte. Die blumige Note rundet den Gesamteindruck ab. Ein unkomplizierter Prosecco Rose für wenig Geld.

 

Darf es auch mal Alkoholfrei sein ?

Den Doppio Passo Puglia gibt es seit 2021 auch in einer alkoholfreien Variante. Es gibt nicht viele Kellereien im Salento, die den Primitivo auch ohne Alkohol anbieten. In Deutschland und ganz Europa werden alkoholfreie Weine immer beliebter. Auch auf diesen Trend hat die Familie Botter reagiert.

Hersteller und Weingüter