Weingut des Monats +++ Christian Bamberger +++ Merlot ist weiß, Grauburgunder, Sauvignon Blanc, Weissburgunder ...

Chenin Blanc

Der Chenin Blanc kommt ursprünglich aus Frankreich, ist aber den meisten eher aus Südafrika bekannt. Obwohl die Traubensorte hervorragende Süßweine hervorbringen kann wird sie in der neuen Welt als trockener Weißwein angebaut. Die Qualitäten können hier sehr schwanken. In Südafrika findet man den Chenin Blanc sowohl als Stillwein als auch als Sekt. Der Chenin Blanc bestitzt einen schönen Säurecharakter, der in den heißen Anbaugebieten Südafrikas willkommen ist. Die Säure lockert den Charakter und macht den bekannten Weißwein frisch und leicht. Auch in Kalifornien, Neuseeland und Australien kennt man dieses begehrte Weißweinsorte.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Chenin Blanc trocken

    Oliver Zeter

    Eigentlich aus Südafrika. Grüner Apfel, junge Ananas, frische Nektarine, kräutrige Noten. Straff am Gaumen mit dominanter steiniger Mineralität. Fühlt sich sehr heimisch in der Pfalz !!

    Zum Produkt
    Weingut Oliver Zeter Chenin Blanc trocken
    Ab 18,90 €
    25,20 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
  2. Chenin Blanc

    Winzerhof Stahl

    Die eleganteste Art und Rebsorte, die kalkigen Böden am Main im Glas zu zeigen - neu und herzlich willkommen in der Stahl-Wine-Family...passt großartig ins Team!

     

     

    Zum Produkt
    Winzerhof Stahl Chenin Blanc Bis zu
    -16%
    Ab 19,95 € statt 24,00 €
    26,60 € / 1l (0.75L)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
    1
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 6
    • 12
    • 18
    • 24
    • Andere
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Der Vernaccia di San Gimignano ist eine spätreifende Rebsorte, die nach neuesten Erkenntnissen der DNA Forschung, die gleich der Bervedino Rebsorte ist. Vernaccia ist ja eine Art Überbegriff, die auf eine autochthone Rebsorte hinweist. Der Vernaccia ist eine empfindliche Rebsorte, die bei richtigem Anbau zu hochwertigen Weißweinen fähig ist. Der Vernaccia wird zumeist trocken ausgebaut. Die Weine aus dem Stahltank haben fruchtige Noten, die an verschiedene Zitrusaromen erinnern. Aber auch Bittermandelnoten und feine Röstaromen sind möglich, wenn der Vernaccia eine zeitlang im Holzfass gelegen ist.

Hersteller und Weingüter