Graacher Himmelreich

Der Bereich um Bernkastel wird als Mittelmosel bezeichnet und bildet das Herzstück des Anbaugebietes. Folgt man dem Flusslauf, reihen sich die Spitzenlagen aneinander. Zwischen Bernkastel und Wehlen liegt die Ortschaft Graach. Direkt dahinter steigen die Weinberge wie Domprobst, Abtsberg oder Himmelreich empor. Dort wachsen die besten Moselweine Die am höchsten klassifizierte Lage davon ist der Graacher Himmelreich. Die Rebfläche beträgt im Graacher Himmelreich knapp 57 ha, somit ist er auch flächenmäßig der größte Weinberg in Graach. Durch seine Südlich exponierte Lage, erwärmt sich der Boden leicht und führt in Verbindung mit den vielen Wasseradern zu einer idealen Versorgung der Reben. Außerdem handelt es sich hier um einen weitgehend wurzelechten Rebstockbestand und Einzelpfahlerziehung. Aufgrund seiner geographischen Lage sind die Reben im Himmelreich sehr gut vor Wind und Kälte geschützt. Bekannte Winzer wie z.B. Markus Moltior oder JJ Prüm vinifizieren hier neben Moselrieslinge auch einen hervorragenden Spätburgunder (Markus Molitor).

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Weingut Markus Molitor Pinot Noir Graacher Himmelreich ***
    2014 Pinot Noir Graacher Himmelreich Dreistern ***

    Markus Molitor

    Sensationelle Bewertungen für Pinot Noir Graacher Himmelreich *** von Markus Molitor. Der Top Spätburgunder aus der der Top Lage Graacher Himmelreich. Ein Pinot Noir mit viel Kraft und Struktur.
    Bewertung:
    100%
    92,60 €
    Inhalt: 0.75 Liter (123,47 € / 1 Liter)
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die wichtigste Rebsorte im Graacher Himmelreich ist natürlich der Riesling, jedoch gilt er auch als Rotweinberg, der Spätburgunder mit viel Feuer und Kraft hervorbringt. Allerdings brauchen beide Rebsorten Zeit zum Entwickeln und zum Reifen. Wer diese Geduld aufbringt, wird mit eleganten Weinen mit mineralischer Finesse belohnt. Der kraftvolle Charakter entsteht durch den Tonanteil im Boden, der aus tiefgründigem Devonschiefer besteht, dieser wiederum ist teilweise von Blauschiefer durchzogen.

Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger