Weine aus dem Breisgau

Das Gebiet des Breisgaus liegt zwischen Freiburg und Lahr.  Auf insgesamt ca. 1700 ha wird hier Wein angebaut. Für Baden typisch werden auch hier die Breisgauer Weine vom Spätburgunder angeführt. Ca. 45 % der Fläche ist mit der roten Weinsorte bestockt. Dahinter ist der Müller Thurgau mit knapp 25% und der Grauburgunder mit ca. 10%. Der Boden hier ist geprägt von Löss, Muschelkalk und Gneis. Die interessantesten Lagen liegen sicherlich um das Örtchen Malterdingen herum. Der Malterdinger Bienenberg, Hecklinger Schloßberg, Bombacher Sommerhalde, Mundiger Alte Burg etc..Obwohl der Breisgau nicht auf den ersten Ruf zu den Top Anbaugebieten Badens gehört so ist sie doch in der Lage, Spitzenweine zu erzeugen. Das beste Beispiel ist das Weingut Bernhard Huber  aus Malterdingen. Im Malterdinger Bienenberg, Hecklinger Schloßberg und Wildenstein kommen mitunter die besten Spätburgunder aus  Baden in die Flasche. Auch Grauburgunder und Weissburgunder aus Baden haben hier optimale Voraussetzungen. Muschelkalk, Lösslehm und Löss bilden hier den Untergrund oder besser gesagt die Basis.  Die Lagen sind überwiegend terrassiert und sind von Südost bis Südwest ausgerichtet.

Einkaufen nach
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Auch im Glottertal wachsen Weine aus dem Breisgau. Hier wachsen die Weine bis in den Schwarzwald hinein auf über 450 Meter Höhe. Hier herrscht ein windgeschütztes Klima und die Reben wachsen hier auf Urgesteinsböden bzw. Gneisverwitterungen.

Wie schmecken die Weine aus dem Breisgau

Die Spätburgunder aus dem Breisgau bzw. dem Glottertal sind eher als Weißherbst bekannt und sind meistens etwas fruchtbetonter. Wächst der Spätburgunder auf Gneis, so ist er sehr lagerfähig. Wird der Burgunder auf kalkigen Böden angebaut, ähnelt er sehr den burgundischen Weinen. Auch der Grauburgunder aus Baden bzw. dem Breisgau  gelingt hier sehr gut. Die Weine aus dem Breisgau sind eher burgundischer Art. Der Weißburgunder wächst hier eher auf Löss und ergibt einen bouquetreichen harmonischen Wein der z.B. zur mediterranen Küche ausgezeichnet passt.

Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger