Sessantanni

2017
Auf Lager
18,49 €
Inhalt: 0.7 Liter (26,41 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage

Der Sessantanni ist einer der bekanntesten Rotweine der Cantine San Marzano. Der Primitivo di Manduria hat bereits viele Preise gewonnen.

Cantine San Marzano Sessantanni

Der Sessantanni ist einer der Spitzenweine der Cantine San Marzano. Der Primitivo di Manduria kommt aus den besten Lagen der Cantine San Marzano. Die Rebstöcke sind alt und haben sich perfekt an die Widrigkeiten des apulischen Klimas angepasst. Die Reben wurzeln tief um immer genügend Wasser bereit zu stellen. Der Ertrag schrumpft durch das Alter der Reben. Dies entspricht einer natürlichen Ertragsselektion, die der Qualität zugute kommt. Die Reben für den  Sessantanni Primitivo di Manduria stehen unter dem direkten Einfluss des Scirocco - der heiße Wind aus Afrika, der regelmäßig über die Felder der Cantine San Marzano weht. Das Klima ist hier also eher trocken. Dies hat den besonderen Vorteil, das die Primtivo Trauben nicht von Pilzen oder Insekten befallen werden.

Sessantanni  - 60 Jahre oder der Sechzigjährige

Nein, natürlich ist der Wein keine sechzig Jahre alt. Doch die Rebstöcke sind, wie oben schon beschrieben, älter und haben sich an das Klima gewöhnt. Das durchschnittliche Alter der Primitivoreben beträgt 60 Jahre. Sessantanni bedeutet somit 60 Jahre auf italienisch. Kein Wunder, dass die Reben hier so alt werden können. Das warme Klima hält viele Schädlinge des Weinbaus wie Pilze und Insekten fern. Mit dem Sessantanni will die Cantine San Marzano zeigen, welche Qualitäten in Apulien möglich sind. Und der Erfolg gibt ihnen recht. So kürte Luca Maroni den Sessantanni Primitivo di Manduria DOP 2017 als "Bester Rotwein Italiens". Auf der Mundus Vini bekam der Rotwein aus Apulien 2016 und 2018 jeweils eine Goldmedaille.

So schmeckt der Sessantanni

Der Sessantanni ist ein kräftiger Rotwein mit einer tiefroten Farbe, die an Rubine erinnert. Schon das Bouquet duftet intensiv und voluminös aus dem großen Rotweinglas. Die Aromen erinnern an dunkle rote und reife Früchte wie Kirschen oder Trockenpflaumen. Nach kurzer Zeit gesellen sich würzige und tabakige Aromen hinzu. Die Tannine sind saftig und sehr anschmiegsam. Der dichte und kräftige Sessantanni sorgt für einen langanhaltenden Abgang. Eine feine Restsüße lässt den Primtivo lang abklingen. Der halbtrockene Geschmack macht den Rotwein zu einem interessanten Essensbegleiter.

Essen & Trinken

Der Sessantanni ist ein wunderbarer Speisenbegleiter. Er braucht aber unbedingt einen kräftigen Gegenspieler z.B. in Form eines kräftig angebratenen Fleisches, einer kräftigen reduzierten Soße, eines scharf pikanten Schmorgerichtes oder auch einem schönen gereiften Blauschimmelkäse.

Mehr Informationen
Weingut Cantine San Marzano
Jahrgang 2017
Qualitätsstufe Primitivo Manduria DOP
Alkoholanteil 13,5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 18°C - 20°C
Lagerungsweise Stahl
Geschmack halbtrocken
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Apulien
Rebsorte Primitivo
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Sessantanni
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger