Schneider Ursprung

2019
Bewertung:
90 % of 100
Auf Lager
9,70 €
Inhalt: 0.75 Liter (12,93 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Den Weingut Markus Schneider Ursprung Rotwein bei mir im Online shop kaufen und genießen. Es lohnt sich. Der Markus Schneider Ursprung ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Portugieser. Elegant, kräftig und harmonisch. Ein Rotwein für viele Gelegenheiten. Jetzt bestellen und genießen !

Weingut Markus Schneider Ursprung Rotwein

Der Weingut Markus Schneider Ursprung Rotwein war der erste Rotwein den Markus Schneider vinifizierte. Aber warum Ursprung ? Nur drei Jahre nachdem Markus Schneider den kleinen elterlichen Betrieb 1995 übernommen hatte und begann ein neues Weingut zu schaffen, vinifizierte er im Jahrgang 1998 erstmals eine Cuvée aus internationalen und heimischen Rebsorten, die beeindruckend untypisch war für die Pfalz. Der Hintergrund für den Weingut Markus Schneider Ursprung war, dass er mit diesem Rotwein aus der Pfalz die Entstehung seines neuen Weinguts dokumentieren wollte, eben den Ursprung. Man könnte fast sagen, der Ursprung Rotwein ist das Baby von Markus Schneider. Die Rebsorten Cabernet Sauvignon Merlot Portugieser prägen den Geschmack des Markus Schneider Ursprung und wer genau aufpasst und einen feinen Gaumen hat, kann sogar den Portugieser klar erkennen. Der Pfälzer Winzer hat es geschafft einen Rotwein zu kreieren, der ihm und seinen Freunden ausgezeichnet schmeckt, ohne seinen „URSPRUNG“ zu vergessen.

Wieso ist der Ursprung von Markus Schneider anders ?

Nicht nur der Geschmack des Markus Schneider Urspung ist überraschend anders, auch das neue Flaschendesign entspricht nicht dem pfälzischen bzw. deutschem Aussehen einer Weiß- oder Rotweinflasche. Auch die Beschriftung auf dem Flaschenetikett wurde auf das Nötigste reduziert, so stehen nur der Name des Weingutes Schneider und der Weinname Ursprung darauf. Alle weiteren Begriffe, wie Lagenbezeichnung, Qualitätsstufe, Ausbauart, Rebsorten usw. werden bewusst weggelassen. Der Name ist Programm, alles weitere würde nur ablenken. Markus Schneider wollte etwas anderes machen und das ist ihm mit dem Weingut Markus Schneider Ursprung Rotwein gelungen. Er hat eine eigene Weinmarke geschaffen und alle sprechen vom DEM Rotwein. Hier liegt der Ursprung von Markus Schneiders Erfolg.

Der Geschmack des Schneider Ursprung

Der sehr beliebte kräftige Rotwein aus der Pfalz schmeckt nach dunkelroten Früchten, würzigen Kräuternoten und begeistert mit seinem rundem Geschmack. Die milde Säure bleibt beim Schneider Ursprung Rotwein dezent im Hintergrund und auch die Tannine zeigen sich erfreulich rund und harmonisch. Selbstverständlich ist der Schneider Ursprung trocken ausgebaut, teilweise im Stahltank und teilweise im Holzfass. Der Markus Schneider Ursprung besitzt stolze 14 % Volumen Alkohol, wirkt aber keinesfalls protzig, sondern eher charmant, süffig, elegant und körperreich.

Falls Sie das Weingut Markus Schneider in Ellerstadt ein wenig kennenlernen möchten, können Sie sich im folgenden Video einige Eindrücke davon machen. Während der Ernte zweitausendzwölf war ich auf dem Weingut in der Pfalz und habe die Aufnahmen mit einem Quadcopter gemacht. Viel Spaß beim Zuschauen !

Gault-Millau
Jahrgang 2007
86
Jahrgang 2004
86
Eichelmann
Jahrgang 2007
86
Jahrgang 2005
87
Jahrgang 2004
90
Jahrgang 2003
87
Hier noch die Adresse:
Weingut Markus Schneider GbR
Am hohen Weg 1
67158 Ellerstadt
Mehr Informationen
Weingut Markus Schneider
Jahrgang 2019
Alkoholanteil 14
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 16°C - 18°C
Lagerungsweise Holzfaß, Stahl
Lagerpotential 8
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Rebsorte Cabernet Sauvignon, Merlot, Portugieser
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Schneider Ursprung
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger