SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Gut Hermannsberg
2014 Schloßböckelheimer Riesling trocken

14,50 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Riesling aus den Schloßböckelheimer Lagen

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

14,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 19,33 €)

Gut Hermannsberg Schloßböckelheimer Riesling trocken

Der vielschichtige Gut Hermannsberg Schloßböckelheimer Riesling trocken kann seine Herkunft aus der Kupfergrube kaum verleugnen . Der Riesling von der Nahe erinnert an Feuerstein und Kräuter - in der Nase gesellen sich exotische Früchte wie Maracujy und Orangenschale dazu. Filigran im Körper überzeugt er mit seiner wärmenden Kraft und zeichnet ein perfektes, saftiges Gesamtbild.

Essen und Trinken

Wenn man den Gut Hermannsberg Schloßböckelheimer Riesling trocken zum Essen genießen möchte, kann man es mit einem leichten Curry oder auch zu einenm weißfleischigen Fisch probieren. Dieser darf auch ruhig etwas schärfer angebraten sein. Helles Fleisch oder Geflügel schmecken auch gut dazu.

Wo der Gut Hermannsberg Schloßböckelheimer Riesling trocken wächst

Der VDP Ortswein wächst zu 100% in der Schloßböckelheimer Kupfergrube. Die Nahe ist ja das vielseitigste Weinanbaugebiet, wenn es um die Böden geht. Kein anderes Anbaugebiet hat so viele verschiedene Bodntypen. Die Schloßböcklheimer Kupfergrube liegt ja gleich "hinter" dem Weingut. Der Boden auf dem der Gut Hermannsberg Schloßböckelheimer Riesling trocken wächst  is von vulkanischen Gesteinen geprägt. Das bringt Mineralik und einen warmen Boden, da das dunkle Gestein die Hitze des Tages gut speichert. Tatsächlich war hier ganz früher ein Kupferbergwerk - daher auch der Name. 

Gault-Millau

Jahrgang 2014
86
Jahrgang 2013
84
Jahrgang 2012
87
Jahrgang 2011
89
Jahrgang 2010
87
Jahrgang 2009
87

Eichelmann

Jahrgang 2014
88
Jahrgang 2012
88
Jahrgang 2011
87
Jahrgang 2010
85
Jahrgang 2009
85
Die Adresse:
Gut Hermannsberg
Gut Hermannsberg Weinhandels GmbH
Ehemalige Weinbaudomäne
55585 Niederhausen-Nahe
Geschäftsführer: Achim Kirchner & Karsten Peter
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Gut Hermannsberg
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Nahe
Unterregion Nein
Lage Schloßböckelheimer Kupfergrube
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2014
Besonderheiten VDP, Prämiert
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 4-7 Jahre
Gault-Millau Punkte 86
Eichelmann Punkte 88
Qualitätsstufe VDP Ortswein
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Lichtblick Rosè

Christian Bamberger

2016 Lichtblick Rosè

7,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 10,60 €)
Riesling Unplugged

Tesch Weingut

2016 Riesling Unplugged

9,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 12,67 €)
Riesling Höllenpfad trocken

Weingut Dönnhoff

2015 Riesling Höllenpfad trocken

19,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 26,53 €)
Riesling Dorsheimer Pittermännchen

Johann Baptist Schäfer

2012 Riesling Dorsheimer Pittermännchen

Sonderpreis: 24,00 €

Regulärer Preis: 27,00 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 32,00 €)

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven