Rüdesheimer Riesling trocken

2018
Auf Lager
12,00 €
Inhalt: 0.75 Liter (16,00 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Südfrüchte kombiniert mit Rheingauer Spitzentalent

Weingut Leitz Rüdesheimer Riesling trocken

Die Trauben für den Weingut Leitz Rüdesheimer Riesling kommen aus den Weinbergslagen rund um Rüdesheim. Das Weingut Leitz ist Mitglied im VDP Rheingau und diese Weingüter klassifizieren ihre Weine etwas anders als andere. Nach den VDP Qualitätspyramide der Rüdesheimer Riesling trocken ein VDP Ortswein. Er soll den Charakter einer bestimmten Region wiederspiegeln. In diesem Falle die Weinbergslagen rund um Rüdesheim. Der Rheingauriesling besitzt Ortscharakter. In den letzten Jahre hat sich das Weingut Leitz an die Spitze der Rheingauer Weinszene gesetzt. In Rüdesheim und Umgebung besitzt es die besten Weinlagen.

So schmeckt der Leitz Rüdesheimer Riesling

Der Rüdesheimer Riesling von Leitz duftet nach frischer Ananas und kandierten Orangen. Dazu gesellen sich feine Aromen von Apfel und ein Hauch Holunderblüte. Etwass verzögert kann man sogar Zitrusaromen erkennen. Im Mund öffnet sich die Aromenwelt nochmals. Würzige und florale Düfte steigen jetzt in die Nase. Zimt, Jasmin und ein Hauch Sommerwiese. Sein Körper gibt sich betont schlank und elegant. Der Rheingau Riesling von Johannes Leitz ist ein säurebetonter Typ, der sehr viel Spaß macht. Die Säure verleiht dem Weingut Leitz Rüdesheimer Riesling trocken Rückgrat und Tiefe. Der bleibt der Rheingauriesling geschmeidig und frisch bis zum letzten Schluck. Der Weißwein wird nie müde oder ermattet den Weingenießer. Er hält seine Spannung.

Essen & Trinken

Der Rüdesheimer Riesling besitzt Rückgrat und viel Tiefe. Er eignet er sich als Begleiter zu Selleriesalat mit Vinaigrette und Walnüssen, Pastinakencremesuppe, Pasta mit Gorgonzolasauce, zu Vitello Tonnato oder zu Spargel mit Zitronensaft, Kapern und Olivenöl.

Gault-Millau
Jahrgang 2014
86
Jahrgang 2013
85
Jahrgang 2012
86
Jahrgang 2011
86
Jahrgang 2010
86
Jahrgang 2005
85
Jahrgang 2004
88
Eichelmann
Jahrgang 2014
86
Jahrgang 2012
86
Jahrgang 2011
87
Jahrgang 2010
84
Jahrgang 2009
87
Jahrgang 2008
87
Jahrgang 2007
86
WEINGUT LEITZ KG
Johannes Leitz
Theodor-Heuss-Straße 5
65385 Rüdesheim am Rhein
Mehr Informationen
Weingut Leitz Weingut
Jahrgang 2018
Qualitätsstufe VDP Ortswein
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 4-7 Jahre
Besonderheiten VDP, Prämiert
Geschmack trocken
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Rheingau
Rebsorte Riesling
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Rüdesheimer Riesling trocken
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger