SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Leitz Weingut
2016 Rüdesheimer Kirchenpfad Riesling Kabinett feinherb

9,90 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Weingut Leitz Riesling Rüdesheimer Kirchenpfad feinherb ist im typischen leichten Kabinettstil vinifiziert. Dazu noch einen Schuß Restüße und fertig ist der perfekte Sommerwein.

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

9,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 13,20 €)

Weingut Leitz Riesling Rüdesheimer Kirchenpfad Kabinett feinherb

Die Trauben für den Weingut Leitz Riesling Rüdesheimer Kirchenpfad wachsen auf sandigem Lösslehm-Boden mit Quarzitanteil. Das Weingut Leitz hat etwa 3 Hektar in seinem Besitz. Der Boden ist einerseits geprägt von der lockeren Lösslehm. Dieser ist Nährstoffreich und macht es den Wurzeln leicht, in die Tiefe zu wachsen. Der Quarzitanteil im Boden lockert den Boden nochmals auf und gibt dem Wein seinen mineralischen Touch.

So schmeckt der Riesling Rüdesheimer Kirchenpfad

Der Riesling Rüdesheimer Kirchenpfad ist ein saftiger, fruchtbetonter Rheingau Riesling. Apfel, Pfirsich und Birnennoten charakterisieren den Weißwein aus dem Rheingau. Dazu kommt noch ein Schuß Cassis und Rosinenaromen. Josef Leitz lässt den Riesling Kirchenpfad lang auf der Feinhefe liegen. Dies gibt dem Riesling Ausdauer und Länge. Dazu kommt noch dieser Hauch von Brioche. Der erste Schluck offenbart gleich den saftigen und animierenden Charakter des Riesling. Die feine Restüße ist dazu der perfekte Gegenspieler und hält den Wein in seiner Balance. Alles in allem hat der Leitz Riesling Kirchenpfad ein sehr animierendes Restzucker- und Säurespiel.  Typisch für den Kirchenpfad ist auch die saftige vollmundige Struktur, mit einer leichten mineralischen Note im Abgang.

Essen & Trinken

Der Leitz Riesling Kirchenpfad passt zu kaltem Rehbraten mit Sauce Cumberland, Muscheln mit Knoblauchmajonäse, Königsberger Klopsen, in Olivenöl geschmortem Fenchel oder zu thailändischen Gerichten mit Chili, Limonenblättern und Zitronengras. Hervorragend zu ausgereiftem Gruyère und Roquefort. Viele Speisen mit etwas Schärfe. Schärfe und Restsüße puffern einander und ergeben ein harmonisches Geschmacksergebni.

Gault-Millau

Jahrgang 2014
87
Jahrgang 2013
86
Jahrgang 2012
86
Jahrgang 2011
86
Jahrgang 2010
86
Jahrgang 2009
87
Jahrgang 2007
85
Jahrgang 2006
86
Jahrgang 2005
85
Jahrgang 2004
89

Eichelmann

Jahrgang 2014
86
Jahrgang 2012
85
Jahrgang 2011
87
Jahrgang 2010
85
Jahrgang 2009
87
Jahrgang 2008
86
Jahrgang 2007
86
Jahrgang 2006
86
Jahrgang 2005
86
Jahrgang 2003
86
Das Weingut Leitz gehört heute zu den führenden Weingütern im Rheingau. Johannes Leitz hat das Weingut in den achtziger Jahren von seiner Mutter übernommen und es Schritt für Schritt an die Rheingauer Spitze gebracht. Das Weingut Leitz ist heute national und international bekannt. Das Weingut Leitz bewirtschaftet heute Spitzenlagen wie den Rüdesheimer Berg Schlossberg, Rüdesheimer Berg Rottland und Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels. Das Weingut ist heute Mitglied im VDP - dem Verein Deutscher Prädikatsweingüter. Wie zu erwarten spielt der Riesling im Weingut in Rüdesheim die Hauptrolle. Daneben vinifiziert Johannes Leitz noch einen Spätburgunder, den Leitz Red und einen Rose trocken.

Der Riesling 12dry ist der Einsteigerriesling und öffnet die Welt der Weingut Leitz Weine. Der Riesling ist unkompliziert und trocken ausgebaut. Wer es mit etwas mehr Restzucker liebt ist mit dem Riesling Dragonstone sehr gut bedient. Im Basisbereich gibt es noch einen trockenen Rose und den Red Rotwein. Danach steht schon der erste VDP Ortswein auf der Liste, der Rüdesheimer Riesling trocken. Die Magdalenenkreuz Spätlese besticht durch ihre feinfruchtige und harmonische Art. Der Riesling Magic Mountain von Johannes Leitz ist einer seiner bekanntesten Lagencuvées und ist wieder trocken ausgebaut.

Danach vinifiziert Johannes Leitz VDP Erste Lage Weine aus dem Rüdesheimer Berg Roseneck, Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels und Rüdesheimer Berg Roseneck. Aus den Parzellen der Spitzenlagen viniziert das Weingut Leitz seine VDP Große Gewächse.

WEINGUT LEITZ KG
Johannes Leitz
Theodor-Heuss-Straße 5
65385 Rüdesheim am Rhein
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Leitz Weingut
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Rheingau
Unterregion Nein
Lage Rüdesheimer Kirchenpfad
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2016
Besonderheiten VDP, Prämiert
Alkoholanteil 11
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte 87
Eichelmann Punkte 86
Qualitätsstufe Kabinett
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Riesling Dragonstone fruchtsüss

Leitz Weingut

2016 Riesling Dragonstone fruchtsüss

9,90 € ab: 9,30 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 13,20 €)
Riesling laisser faire halbtrocken

Friedrich Becker

2014 Riesling laisser faire halbtrocken

12,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 16,00 €)
Rüdesheimer Magdalenenkreuz Riesling Spätlese

Leitz Weingut

2016 Rüdesheimer Magdalenenkreuz Riesling Spätlese

12,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 16,67 €)
Riesling Rotschiefer Kabinett feinherb

Van Volxem

2016 Riesling Rotschiefer Kabinett feinherb

12,60 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 16,80 €)
Riesling trocken

Robert Weil

2016 Riesling trocken

14,40 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 19,20 €)
Riesling Bernkasteler Badstube Spätlese feinherb

Markus Molitor

2015 Riesling Bernkasteler Badstube Spätlese feinherb

18,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 24,67 €)
Rüdesheimer Berg Roseneck Riesling trocken

Leitz Weingut

2012 Rüdesheimer Berg Roseneck Riesling trocken

25,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 33,33 €)
Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels Riesling

Leitz Weingut

2012 Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels Riesling

25,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 33,33 €)

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven