Rose Suez trocken

2016
Auf Lager
Nur 3 übrig
Sonderangebot 14,60 € statt 17,90 €
Inhalt: 0.75 Liter (19,47 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Der Reichsrat von Buhl Rosé Suez ist einer von drei Spitzenweine aus der Feder von Mathieu Kaufmann. Kräftig, elegant, vielschichtig und komplex. Jetzt online bestellen und genießen !

Weingut Reichsrat von Buhl Rose Suez trocken

Der Weingut Reichsrat von Buhl Rose Suez trocken ist Teil der Edition »Suez« In der Edition Suez findet man drei Spitzenweine aus dem Weingut Reichsrat von Buhl. Riesling, Spätburgunder Rose und Spätburgunder Rotwein. Bei diesen Weinen steht nicht der Lagencharakter im Vordergrund. Mathieu Kaufmann konzentriert sich bei den Weinen ganz auf die Sortenstilistik. Wie allen Weinen dieser Edition werden auch für den Rosé Suez nur selektierte hochreife Trauben verwendet. Danach liegen die Trauben kurz auf der Maische und werden danach spontan vergoren. Der Rosé Suez liegt danach für eine ganze Zeit in großen und kleinen Holzfässern.

So schmeckt der Reichsrat von Buhl Rosé Suez

Weingut Reichsrat von Buhl Rose Suez trocken ist ein hochwertiger Rose und ein interessanter Essensbegleiter. Er entspricht nicht dem gängigen Bild eines Rosé in Deutschland. Er ist vielschichtig und kompliziert, es empfiehlt sich sogar ihn zu dekantieren. Zwar nur kurz, aber das tut im gut. Nicht umsonst bezeichnete Jens Priewe den Rosé Suez als "besten Rosè Deutschlands".

Gault-Millau
Jahrgang 2014
87
Jahrgang 2013
88
Eichelmann
Jahrgang 2014
87
Weingut Reichsrat von Buhl GmbH
Weinstraße 18-24
67146 Deidesheim
Mehr Informationen
Weingut Reichsrat von Buhl
Jahrgang 2016
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten VDP, Bio
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Rebsorte Spätburgunder (Pinot Noir)
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Rose Suez trocken
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger