SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Mehr Ansichten

Rings Weingut
2014 Rings Riesling Freinsheim

12,00 € Auf Lager
Der Weingut Rings Riesling ist ein mineralischer und komplexer Ortsriesling.

Verfügbarkeit: Nur noch 3 lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

12,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 16,00 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Rings Weingut
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Lage Nein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2014
Besonderheiten VDP, Prämiert
Alkoholanteil 12.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 4-7 Jahre
Gault-Millau Punkte 87
Eichelmann Punkte 86
Qualitätsstufe VDP Ortswein

Weingut Rings Riesling Freinsheim VDP Ortswein

Die Reben für den Rings Riesling Freinsheim stehen auf Löss-Lehm Boden mit Sandsteineinlagen. Die Trauben für diesen Riesling aus der Pfalz werden traditionell von Hand gelesen und das Mostgewicht liegt meist bei 92 bis 94° Oechsle. Im Edelstahltank ausgebaut zeigt das komplexe Bukett des Weisswein aus der Pfalz Aromen von Kräuter, Pfirsich, Birne, Grapefruit, Apfel, Aprikose und dezente florale Akzente. Viel klare Frucht und ein wunderbares Spiel lassen den Rings Riesling Freinsheim am Gaumen dicht, vielschichtig, mineralisch und feinwürzig schmecken, der trotz seiner Kraft auch eine Leichtigkeit und Unbekümmertheit aufweist.

Die Trauben für den Weingut Rings Riesling Freinsheim wachsen alle in der unmittelbaren Umgebung von Freinsheim. Darum wird der Wein auch in der als VDP Ortswein geführt. Dies lehnt sich stark an die Qualitätspyramide des VDP an. Dort stehen in der Basis die Gutsweine, die die Handschrift des Winzers widergeben sollen. Als nächstes der Ortswein, der Aussagen soll "So schmeckt der Wein aus Freinsheim" in diesem Fall der Freinsheimer Riesling. Und als letztes die Lagenweine, die das Terroir einer bestimmten Weinbergslage wiederspiegeln soll. 

Gault-Millau

Jahrgang 2014
87
Jahrgang 2013
86
Jahrgang 2010
87
Jahrgang 2009
85
Jahrgang 2008
85

Eichelmann

Jahrgang 2014
86
Jahrgang 2011
85
Jahrgang 2010
85
Jahrgang 2009
84
Jahrgang 2008
84
Das Weingut Rings aus Kallstadt ist ein noch Blutjunges Weingut. Bis 1990 hatte der Vater von Andreas und Stephen Rings noch einen Bischbetrieb von Weinbau und Obstbau. Seit 1990 sind die beiden Brüder bei ihrem Vater Willi Rings mit eingestiegen und haben das Weingut Stück für Stück umgebaut. Seit 2001 macht das Weingut Rings ausschließlich Wein. Qualität, Leidenschaft und Schaffenskraft waren und sind immer noch die drei Grundsäulen der Qualitätsphilosopie der Rings fBrothers. Das Weingut wurde langsam aber stetig in ein Bioweingut umgebaut. Runter mit den Erträgen und rauf mit der Qualität. Seitdem sind ihre Weine sehr erfolgreich und haben auch schon einige renommierte Preise abgeräumt. Seit 2015 ist das Weingut Rings auch Mitglied im VDP - dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter.

Dabei spielt sowohl der Rotwein als auch der Weißwein eine große Rolle. Die Lagen liegen rund um Freinsheim und Kallstadt. Nussriegel, Steinacker, Weilberg, Saumagen, Schwarzes Kreuz und der Felsenberg sind die wichtigesten Einzellagen im Weingut in der Pfalz. Der Basisbereich im Weingut Rings besteht aus einem Riesling Liter trocken, dem Rings WEIß trocken und dem Rings ROSE trocken. Im Gutsweinbereich gibt es einen Riesling Kalkmergel, Grauburgunder und Chardonnay & Weißburgunder trocken. Bei den Rotweinen einen Spätburgunder trocken und den Roten Satz trocken. Die VDP Ortsweine sind bei Steffen und Andreas Rings der Riesling Freinsheim, Weißburgunder Freinsheim, der Sauvignon Blanc und Spätburgunder Freinsheim.

Die VDP Erste Lage Weine sind der Riesling Nussriegel, Riesling Steinacker, Chardonnay Steinacker und bei den Rotweinen der Spätburgunder Steinacker. Aus den VDP Großen Lagen kommt der Riesling Ungsteiner Weilberg, Weißer Burgunder Weilberg, der Riesling Saumagen und der Spätburgunder Kallstadter Saumagen. Vom Felsenberg kommt der Spätburgunder Felsenberg aus der Nähe von Leistadt.

Die Sonderedition im Weingut Rings sind die Rotweine Das Kreuz und Das kleine Kreuz und verschiedene Reserve Weine. Dies sind Sonderselektionen, die Abhängig vom Jahrgang vinifiziert werden. Meist wird eine Syrah Reserve, Spätburgunder Reserve und ein Portugieser Reserve vinifiziert.

Hier die Adresse:
Weingut Rings
Dürkheimer Hohl 21
67251 Freinsheim

Das könnte Sie auch interessieren

Hersteller & Weingüter