SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Weingut Markus Molitor
2012 Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett feinherb

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett feinherb

Verfügbarkeit: Nicht lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

12,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 16,67 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Weingut Markus Molitor
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Mosel
Unterregion Mittelmosel
Lage Zeltinger Himmelreich
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2012
Besonderheiten Nein
Alkoholanteil 11.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 6-9 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe Kabinett

Weingut Markus Molitor Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett feinherb

Der Weingut Markus Molitor Riesling kommt aus der Spitzenlage Zeltinger Himmelreich. Die größte Zeltinger Weinlage ist ein Weinberg mit höchst unterschiedlicher Topographie. Hier findet man sowohl Steillagen als auch flache Terrassenstücke. Das Zeltinger Himmelreich ist gekennzeichnet durch Schieferböden die einen unterschiedlichen Verwitterungsgrad besitzen. Durch die speziellen Eigenheiten entstehen elegante, vollmundige und saftige Rieslinge.

So schmeckt der Weingut Markus Molitor Riesling Zeltinger Himmelreich

Der Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett feinherb ist geprägt von gelben Fruchtnoten und der Leichtigkeit eines typischen Kabinett Weines von der Mosel. Wenig Alkohol gepaart mit einer filigranen und schmatzigen Säure und einem Schuß Restsüße. Der Markus Molitor Riesling Zeltinger Himmelreich umschwärmt den Gaumen und besticht durch einen unheimlichen Trinkfluß. 

Der Riesling von Markus Molitor erinnert im Duft an weiße Blüten. Danach entfalten sich Aromen die an Äpfel und Zitrusfrüchte erinnern. Lagert der Weißwein von der Mosel 3-4 Jahre entwickeln sich Reifenoten, die z.B. an Honig erinnern. Die Apfel und Zitrusaromen erinnern jetzt an reife Äpfel und Birnen. Der Wein bleibt dennoch immer locker und leicht und verliert nie seinen schönen Kabinett Charakter. Well done Mr. Molitor.

Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven