Riesling trocken

2012
Nicht auf Lager
7,70 €
Inhalt: 0.75 Liter (10,27 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage

Würzig eleganter Riesling aus Rheinhessen.

Weingut Winter Riesling VDP Gutswein trocken

Im Glas würzig, elegant im Auftakt, dann mineralisch und saftig am Gaumen. Duft nach gelben, vollreifen Früchten und Nuancen von Grapefruit. Der Riesling aus Rheinhessen ist ein toller Essensbegleiter oder anspruchsvoller Spaßwein für jeden Anlass! Ein schöner Weißwein aus Rheinhessen. Der Riesling vom Weingut Winter wächst überwiegend auf Tonmergel und Kalksteinverwitterungsböden. 

Die Trauben werden ausschließlich mit der Hand geerntet. Danach ruhen die Trauben 4 bis 6 Stunden auf der Maische. Die Rieslingtrauben werden dann sanft gepresst und gären dann nur mit den Hefen der natürlichen Umgebung. Gelagert wird der Riesling zu 100 % im Stahltank. Der Riesling ist der zeitlose Klassiker auf dem Weingut in Rheinhessen. Er ist rebsortentypisch mit einer raffinierten Eleganz und einer anregenden Mineralität.

Gault-Millau
Jahrgang 2014
85
Jahrgang 2013
83
Jahrgang 2012
86
Jahrgang 2011
86
Jahrgang 2010
85
Jahrgang 2009
85
Jahrgang 2008
85
Jahrgang 2007
85
Jahrgang 2006
84
Jahrgang 2005
84
Jahrgang 2004
82
Eichelmann
Jahrgang 2012
85
Jahrgang 2011
85
Jahrgang 2010
84
Jahrgang 2009
85
Jahrgang 2008
85
Jahrgang 2007
85
Jahrgang 2006
83
Jahrgang 2005
85
Jahrgang 2004
85
WEINGUT WINTER GbR
Heilgebaumstr. 34
D -67596 Dittelsheim Hessloch
Mehr Informationen
Weingut Weingut Winter
Jahrgang 2012
Qualitätsstufe VDP Gutswein
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten Prämiert
Geschmack trocken
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Rheinhessen
Rebsorte Riesling
Gault-Millau Punkte 86
Eichelmann Punkte 85
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling trocken
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger