SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Weingut Dönnhoff
2016 Riesling Spätlese Niederhäuser Hermannshöhle

29,50 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Ende gut alles gut. Die 2016 Riesling Spätlese Niederhäuser Hermannshöhle ist auch dieses Jahr wieder sehr gut gelungen. Trotz eines verregneten Früjahrs und teils feuchten Sommers, wendete sich das Blatt in der zweiten Jahreshälfte und wendete alles zum Guten. Leider waren die Mengen für den Riesling in der Niederhäuser Hermannshöhle gegenüber 2015 etwas geringer. Die Qualität war wieder auf Top Niveau.

Verfügbarkeit: Nur noch 14 lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

29,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 39,33 €)

Weingut Dönnhoff 2016 Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Spätlese

Auch 2016 konnte das Weingut Dönnhoff wieder sehr gute Qualitäten in der Niederhäuser Hermannshöhle nach Hause bringen. Obwohl es für eine Spätlese in diesem Jahr am Anfang gar nicht gut aussah. Das Weinjahr 2016 begann sehr feucht, die vielen Niederschläge hielten das Weingut an der Nahe auf Trab. Viel Laubarbeit und die ersehnte Wetterwende brachten den Umschwung. Zwar musste Helmut und Cornelius Dönnhoff Ernteeinbußen durch die Feuchtigkeit hinnehmen. Doch die verbleibenden Riesling Trauben waren von höchster Qualität. Vor allem der schöne Sommer und die milden Herbsttemperaturen sorgten für ein schönes Aromenspiel beim Riesling von der Nahe.  Die geschützte Lage und die nachhaltige Weinbergsarbeit in der Niederhäuser Hermannshöhle zahlten sich jetzt aus.

So schmeckt die 2016 Dönnhoff Riesling Spätlese Niederhäuser Hermannshöhle

Wein Plus schreibt über die 2016er Riesling Niederhäuser Hermannshöhle Spätlese: "Kühle und recht feine, etwas mineralische und kräuterig-pflanzliche Nase mit zurückhaltenden Steinobstnoten, etwas Zitrusfrüchten und grünem Apfel. Schlanke, kühle, feinsaftige Frucht mit integrierter Süße und lebendiger, feiner Säure, kräuterig-pflanzliche Aromen am Gaumen, ganz leicht floral, etwas Kandis, im Hintergrund Mineralik, hat Griff und gewisse Spannung, noch unentwickelt, angedeuteter Gerbstoff, sehr guter, recht straffer Abgang mit kühlem Saft, Salz und Biss. Der Naheriesling wurde mit 89/100 P (sehr gut) bewertet.

Gault-Millau

Jahrgang 2014
92
Jahrgang 2013
92
Jahrgang 2012
90
Jahrgang 2011
92
Jahrgang 2010
92
Jahrgang 2009
91
Jahrgang 2008
92
Jahrgang 2007
92
Jahrgang 2006
93
Jahrgang 2005
92
Jahrgang 2004
92
Jahrgang 2003
90

Eichelmann

Jahrgang 2014
92
Jahrgang 2012
93
Jahrgang 2010
94
Jahrgang 2009
93
Jahrgang 2008
92
Jahrgang 2007
94
Jahrgang 2006
95
Jahrgang 2005
90
Jahrgang 2004
90

Die Adresse für das Weingut Dönnhoff


Weingut Dönnhoff Bahnhofstraße 11 55585 Oberhausen

Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Weingut Dönnhoff
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Nahe
Unterregion Nein
Lage Niederhauser Hermannshöhle
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2016
Besonderheiten VDP, Prämiert
Alkoholanteil 9
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 20
Gault-Millau Punkte 92
Eichelmann Punkte 92
Qualitätsstufe VDP Erste Lage
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven