SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Weingut Dönnhoff
2015 Riesling Spätlese Niederhäuser Hermannshöhle

29,50 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Weingut Dönnhoff 2015 Riesling Spätlese Niederhäuser Hermannshöhle - ein tadellose Riesling Spätlese aus einem Top Jahr. Die klimatischen Bedingungen waren perfekt um in diesem Jahr große Weine zu machen.

Verfügbarkeit: Nur noch 1 lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

29,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 39,33 €)

Weingut Dönnhoff 2015 Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Spätlese

2015er Riesling Spätlese aus der legendären Lage Niederhäuser Hermannshöhle von Helmut und Cornelius Dönnhoff. Das Weinjahr 2015 war ein Segen für die Nahe. Auch in der Niederhäuser Hermannshöhle herrschten fast ideale Bedingungen. Der milde Winter sorgte für einen frühen Austrieb der Riesling Reben. Auch das Frühjahr war mild und blieb von den gefürchteten Spätfrösten verschont. Der Sommer war geprägt von einem ausgewogenen Mix an Sonnenstunden und Feuchtigkeit und der Herbst blieb lange genug trocken um eine Top Spätlese Qualität ernten zu können. Als die Erntehelfer durch die Hermannshöhle gingen um die Trauben zu ernten hatten die Riesling Trauben schon fast Auslese Qualität.

Sind hierzulande vor allem die trockenen VDP Große Gewächse von der Niederhäuser Hermannshöhle bekannt, so schenkt man vor allem im Ausland den edelsüßen Varianten der Hermannshöhle von Dönnhoff hohe Beachtung. Die edelsüßen Weine von der Nahe sind auf vielen Weinkarten der Top Restaurants auf der Welt vertreten. Für die Rieslinge werden dort Höchstpreise verlangt. Man schätzt den einzigartigen Charakter der Niederhäuser Hermannshöhle und seinen edelsüßen Varianten wie Spätlese, Auslese und Beerenauslesen. Kaum ein anderer edelsüßer Weißwein von der Nahe ist so ungemein reich an Fruchtaromen und trotz beeindruckender Konzentration tänzerisch elegant und beschwingt. Die Komplexität der Weine verblüffe

So schmeckt der 2015 Dönnhoff Riesling Niederhäuser Hermannshöhle

Das bekannte Weinportal Wein Plus hat die 2105er Riesling Niederhäuser Hermannshöhle degustiert: "Kühler, zurückhaltender, dabei reintöniger Steinobst-Zitrusduft mit mineralischen und zart getrocknet-pflanzlichen Noten. Klar, fest und süß im Mund, geschliffene, feinsaftige Frucht mit kräuterig-pflanzlichen Nuancen und deutlicher Mineralik, fester Bau, noch jung, etwas Kandis und grüner Apfel im Hintergrund, nachhaltig, gewisse Tiefe, ganz unaufgeregter, dabei ziemlich kühler Stil, ein Hauch roter Beeren, sehr guter, saftiger Abgang."  Die Riesling Spätlese von der Nahe wurde mit 89/100 Punkten (sehr gut) bewertet.

Gault-Millau

Jahrgang 2014
92
Jahrgang 2013
92
Jahrgang 2012
90
Jahrgang 2011
92
Jahrgang 2010
92
Jahrgang 2009
91
Jahrgang 2008
92
Jahrgang 2007
92
Jahrgang 2006
93
Jahrgang 2005
92
Jahrgang 2004
92
Jahrgang 2003
90

Eichelmann

Jahrgang 2014
92
Jahrgang 2012
93
Jahrgang 2010
94
Jahrgang 2009
93
Jahrgang 2008
92
Jahrgang 2007
94
Jahrgang 2006
95
Jahrgang 2005
90
Jahrgang 2004
90

Die Adresse für das Weingut Dönnhoff


Weingut Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Weingut Dönnhoff
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Nahe
Unterregion Nein
Lage Niederhauser Hermannshöhle
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2015
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 9
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 20
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Erste Lage
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven