Riesling Königsschild

2016
Auf Lager
Nur 7 übrig
12,20 €
Inhalt: 0.75 Liter (16,27 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Der Weingut Tesch Riesling Königsschild ist geprägt vom Lehmlöss mit Tertiärkalk. Der Riesling Königsschild ist trocken ausgebaut mit einer leichten Eleganz,floralen und verspielten Elementen

Weingut Tesch Riesling Königsschild trocken

Weingut Tesch Königschild LabelAlte, tiefverwurzlete Riesling Rebstöcke sind hier für die Charaktereigenschaften des Weingut Tesch Rieling Königsschild verantwortlich. Der Lehmlöss ist ein leichter, luftiger Boden. Die Reben haben die Möglichkeit tief zu wurzeln und für einen konstanten Wasserhaushalt zu sorgen. Bis zu 15 Meter tief wurzeln hier die Rieslingstöcke.

So schmeckt der Königschild Riesling

Schon in der Jugend ist der Königsschild Riesling von Martin Tesch sehr zugänglich. Leichte Eleganz, florale und verspielte Elemente lassen sich im Weißwein von der Nahe erkennen. Der Riesling bleibt lange am Gaumen "kleben" und sorgt für eine wunderbare Länge. Der Riesling Königschild ist sehr klar und elegant im Duft. Die Aromen sind dennoch intensiv und erinnern an weiße Früchte und florale Bestandteile. Wie immer ist der Tesch Riesling Königschild elegant und am Gaumen frisch, eindringlich und fast salzig. Eleganz und Komplexität gepaart mit Kraft und einem guten Alterungspotential. Ein Riesling, der erst in 4 oder 5 Jahren so richtig aufblüht.

Auf diesem Boden wächst der Weingut Tesch Riesling Königsschild

Makroaufnahme Boden Königschild

Im Weingut Tesch finden sie fast ausschließlich Rieslinge. Die Rieslinge von der Nahe wachsen in verschiedenen Weinbergen mit verschiedenen Böden und Topographien die den Geschmack des Riesling entscheidend beeinflußen. Im Bild links (kann man vergrößern)  sehen Sie eine Makroaufnahme vom Boden des Königsschild.

Der Weingut Tesch Riesling Königsschild steht auf einem lockeren Lößlehm mit Tertiärkalk.  Wie man auf dem Bild schön erkennen kann, ist der Boden locker aufgebaut und die Gesteinstücke von sehr unterschiedlicher Größe. Die Farbe ist hell und speichert die Wärme nicht so gut wie z.b. im Karthäuserberg. Dafür kann das Wasser sehr gut abfließen und es entsteht kein Nässestau an den Wurzeln. Außerdem können die Wurzeln tief in den Boden eindringen. Die kalkhaltigen Gesteine geben die Mineralien entsprechend an ihre Umgebung ab, die dann von den Rieslingstöcken aufgenommen werden können.

Weingut TESCH
Naheweinstrasse 99
55450 Langenlonsheim
Mehr Informationen
Weingut Tesch Weingut
Jahrgang 2016
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Nahe
Lage Langenlohnsheimer Königsschild
Rebsorte Riesling
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling Königsschild
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger