SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Bassermann Jordan
2012 Riesling Kirchenstück GG 12 MAGNUM

128,00 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

MAGNUMFLASCHE

Verfügbarkeit: Nur noch 4 lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

128,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
1.5 l (1 Liter (l) = 85,33 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Bassermann Jordan
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Pfalz
Unterregion Nein
Lage Forster Kirchenstück
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2012
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 8-15 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Große Gewächse

Weingut Bassermann Jordan Riesling Kirchenstück VDP Großes Gewächs Magnum

Die Lage Forster Kirchenstück ist ca. 4 Hektar groß und liegt gleich westlich neben dem Weinörtchen Forst an der Weinstraße. Die Exposition der Lage ist Ost bis Südost. Das Kirchenstück ist die kleinste Lage rund um Forst. Es weist ein absolut eigenständiges Mikroklima aufgrund der einschließenden kniehohen Buntsandsteinmauer, die nicht nur Abstrahlwärme erzeugt, sondern auch die Luftströme umleitet. Der dadurch erzeugte warme Windstrom schützt vor Kälte und Feuchtigkeit. Der Boden ist ein heterogener Mix aus Basalt, Sandstein, Kalkgeröll und Ton mit einer mächtigen Tonschicht im Mittelbau und einer stark ausgeprägten Kalkplatte in einer Tiefe von ca. 2 Meter. Die einzige Rebsorte im Forster Kirchenstück ist der Riesling.

Mit freundlicher Mitwirkung von www.weinlagen.info

So schmeckt der Weingut Bassermann Jordan Riesling Kirchenstück Großes Gewächs

Als Wein präsentiert sich der Weingut Bassermann Jordan Riesling KIRCHSENSTÜCK Grooßes Gewächs kräftig, mit Aromen von Pfirsich und zarten Röstnoten. Ein sehr üppiger, konzentrierter Riesling mit viel Finesse und langem, eleganten Abgang. Der Weißwein aus der Pfalz  lässt sein ungeheures Potential und seine Struktur gut erkennen. Geballte Mineralität und Dichte.

Die Trauben wurden von Hand gelesen mit einem Ertrag von 32hl/ha. Nur so ist eine Selektion der Trauben am Stock möglich. Für den Riesling Kirchentück kommen nur Vollreife und gesunde Trauben in Frage. Danach wird der Most des Rieslings aus der Pfalz schonend in der Ganztraubenpresse verarbeitet. Danach wird der Most  temperaturkontrolliert im Edelstahltank und mittelgroßen Holz (500l Tonneau) vergoren. Dabei setzt das Weingut Bassermann Jordan auf die Spontangärung. Es werden also die natürlich vorkommenden Hefen der Umgebung für die Umwandlung von Zucker in Alkohol benutzt. Der Wein bleibt so authentisch.  Anschließend wird der Riesling Forster Kirchenstück auf der Feinhefe belassen. Dies dauert in der Regel etwa sieben Monate.  Danach wird das Große Gewächs aus der Pfalz  in Flaschen abgefüllt und auf der Flasche gelagert. Im September wird der Riesling dann zum Verkauf  freigegeben.

Weingut Bassermann Jordan
Kirchgasse 10
67146 Deidesheim
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven