Riesling Karthäuser

2017
Nicht auf Lager
12,20 €
Inhalt: 0.75 Liter (16,27 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Riesling mit Kraft, Würze und Frucht

Weingut Tesch Riesling Karthäuser

Der rötliche Sandsteinboden und die besondere Lage des Weinberges sind dafür verantwortlich, daß die Trauben eine durchschnittlich längere Vegetationszeit haben, als im Durschnitt in der Region. Die Lage liegt kesselförmig etwas oberhalb von Laubenheim. Die Wärme wird einerseits vom Sandsteinboden gespeichert und auch noch von der Kesseleform "gefangen" gehalten. Der Weingut Tesch Riesling Karthäuser aus diesen Trauben hat eine mineralisch-straffe Struktur und eine angenehm zurückhaltenden Säure. Kraft, Würze und Frucht sind für den Riesling von der Nahe von Martin Tesch die charakterbildenden Eigenschaften.

Auf diesem Boden wächst der Weingut Tesch Karthäuser Riesling

Auf dem Photo unten sehen Sie eine Makroaufnahme des Bodens vom Karthäuser Berg. Das Weingut Tesch hat sich fast ausschließlich dem Riesling gewidmet. Warum die Rieslinge unterschiedliche schmecken, kann man schon ganz gut an den verschiedenen Böden erkennen. Zu jedem Weinberg hat Martin Tesch Bodenproben gesammelt und diese photographiert. Wenn Sie die Photos miteinander vergleichen, sehen Sie deutliche Unterschiede, die Sie auch bei dem einzlenen Weißwein von der Nahe schmecken.

Auf dem Bild sehen sie den Sandsteinboden des Karhäuser Riesling. Schon allein die dunkle Farbe lässt erahnen, daß der Boden Wärme speichern kann und dann wieder langsam an die Umgebung abgibt. Der Boden besteht aus verschieden großen Bodenkrümeln bzw verschieden großen Gesteinsstückchen. Dies macht den Boden locker und er wird gut durchlüftet. Man könnte jetzt noch viel mehr Eigenschaften des Karthäuser Bodens aufzählen, aber ich glaube man kann wenn man die verschiedenen Böden miteinander vergleicht erkennen, dass verschiedene Eigenschaften zu verschieden Typen von Wein bzw. Riesling führt.

Weingut Tesch Karthäuser Riesling

Gault-Millau
Jahrgang 2013
88
Jahrgang 2012
87
Jahrgang 2011
87
Jahrgang 2010
86
Jahrgang 2009
88
Jahrgang 2008
87
Jahrgang 2007
87
Jahrgang 2006
86
Jahrgang 2005
89
Jahrgang 2004
87
Eichelmann
Jahrgang 2014
88
Jahrgang 2012
88
Jahrgang 2011
88
Jahrgang 2010
87
Jahrgang 2009
89
Jahrgang 2008
89
Jahrgang 2007
89
Jahrgang 2006
87
Jahrgang 2005
88
Jahrgang 2004
87
Jahrgang 2003
90
Jahrgang 2002
88
Jahrgang 2001
88
Jahrgang 2000
89
Weingut TESCH
Naheweinstrasse 99
55450 Langenlonsheim
Mehr Informationen
Weingut Tesch Weingut
Jahrgang 2017
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholanteil 12.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten Prämiert
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Nahe
Lage Laubenheimer Karthäuser
Rebsorte Riesling
Eichelmann Punkte 88
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling Karthäuser
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger