Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese Alte Reben

2018
Auf Lager
24,40 €
Inhalt: 0.75 Liter (32,53 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Der Weingut von Othegraven Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese ist ein Kraftpaket mit feiner Säure

Weingut von Othegraven Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese Alte Reben

So schmeckt der Weingut von Othegraven Rieslin Kanzemer Altenberg Riesling Alte Reben

Der Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese Alte Reben ist ein Kraftpaket mit feiner Säure und (noch) opulenter Süße. Das fruchtige feine Süße-Säure-Spiel paart sich mit der Mineralität aus dem Schieferboden. Die Trauben von den besonders alten Reben im Kanzemer Altenberg werden deutlich später gelesen. So sorgen die tief verwurzelten alten Reben für einen kräftigen, gelungenen Spitzenwein, der durchaus noch eine gewisse Zeit der Reife verträgt. Der Riesling von der Saar zeigt jetzt schon Kraft, Fülle und langen Nachhall.

Der Kanzemer Altenberg

Der Kanzemberger Altenberg ist ja sozusagen der Hauswein des Weingutes von Othegraven. Günther Jauch muss mit seiner Mannschaft nur die Straße überqueren und schon steht er mitten im Weinberg. Der Kanzemer Altenberg ist insgesamt ca. 19 Hektar groß und ist nach VDP Statuten eine Große Gewächs Lage. Den Weinberg bewirtschafteten zwei VDP Weingüter. Von Othegraven und das Weingut Van Volxem. Der Kanzemer Altenberg ist bis zu 70% steil und hat einen Schieferuntergrund. Teilweise stehen hier noch wurzelechte Reben.  Aus diesen alten Rebstöcken wird die Spätlese Alte Reben von Othegraven vinifiziert.

Gault-Millau
Jahrgang 2014
90
Jahrgang 2013
90
Jahrgang 2012
92
Jahrgang 2011
92
Jahrgang 2010
88
Jahrgang 2009
92
Jahrgang 2008
90
Jahrgang 2007
88
Jahrgang 2006
89
Jahrgang 2005
89
Eichelmann
Jahrgang 2012
88
Jahrgang 2011
89
Jahrgang 2010
87
Jahrgang 2009
90
Jahrgang 2008
90
Jahrgang 2007
91
Jahrgang 2006
89
Jahrgang 2005
91
Die Adresse vom Weingut von Othegraven:

Weingut von Othegraven KG
Inhaber: Günther Jauch
Weinstrsaße 1
54441 Kanzem
Mehr Informationen
Weingut Weingut von Othegraven
Jahrgang 2018
Qualitätsstufe Spätlese
Alkoholanteil 7.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 7-15 Jahre
Besonderheiten VDP
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Saar
Lage Kanzemer Altenberg
Rebsorte Riesling
Gault-Millau Punkte 90
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese Alte Reben
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger