SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Weingut Dönnhoff
2014 Riesling Höllenpfad trocken

19,90 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

2014 Riesling vom Roxheimer Höllenpfad vom bekannten Weingut Dönnhoff. Der Riesling ist jetzt wunderbar gereift und zeigt jetzt sein ganzes Aromenspektrum. Macht sich wunderbar zu einem schönen weißfleischigen Fischgericht oder hellem Geflügel. Der Riesling verträgt auch ein gut gewürztes Gericht.

Verfügbarkeit: Nur noch 57 lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

19,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 26,53 €)

2014 Riesling Roxheimer Höllenpfad von Dönnhoff

Wieder ein Top Riesling vom Roxheimer Höllenpfad. Das rote Gestein des Roxheimer Höllenpfad leuchtet in der Abendsonne und ist für den mystischen Namen der Lage verantwortlich. Der 2014 Jahrgang war nicht ganz einfach an der Nahe. Die Trauben für den Riesling wuchsen sehr gut heran und entwickelten ein schönes Aroma und viel Extraktsüße. Allerdings musste die Ernte in 2014 etwas früher beginnen, da Ende August eine längere Regenperiode zu erwarten war. Doch Helmut und Cornelius Dönnhoff waren mit ihrer Lesemannschaft zur rechten 

Degustation des 2014 Riesling Roxheimer Höllenpfad

Der Hermann Dönnhoff Riesling ist ein trockener, eleganter Weißwein von der Nahe mit einer sehr pikanten mineralischen Frucht und einem ausgezeichneten Alterungspotential. Der Naheriesling ist ganz trocken ausgebaut. Der Alkohol ist zurückhaltend und wohl dosiert. 

Neben anderen bekannten Weinkritikern wie Gault Millau und Eichelmann bewerteten die Verkoster von Wein Plus den 2014 Riesling Höllenpfad und vergaben 87 von 100 Punkten (sehr gut). "Etwas getrocknet-vegetabiler und deutlich mineralischer Duft mit zurückhaltenden gelbfruchtigen Aromen sowie getrocknet-floralen Spuren. Recht saftige, nicht völlig trockene Frucht im Mund, deutlich vegetabile und einen Hauch speckige Aromen, straffe Säure und etwas Gerbstoff-Griff, nachhaltig am Gaumen, gute Substanz, herbe Mineralik, noch jung, angedeutet floral im Hintergrund, sehr guter Abgang.".  Der Gault Millau bewertete den Riesling von der Nahe mit 88 Punkten und Eichelmann sogar mit 89 Punkten. 

Die Adresse für das Weingut Dönnhoff


Weingut Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Weingut Dönnhoff
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Nahe
Unterregion Nein
Lage Höllenpfad
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2014
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 12,5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Holzfaß, Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Gutswein
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Weißburgunder trocken

Weingut Dönnhoff

2016 Weißburgunder trocken

Sonderpreis: 10,50 €

Regulärer Preis: 11,50 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 14,00 €)
Grauburgunder

Weingut Dönnhoff

2016 Grauburgunder

12,70 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 16,93 €)
Riesling Kreuznacher Kahlenberg trocken

Weingut Dönnhoff

2016 Riesling Kreuznacher Kahlenberg trocken

17,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 23,87 €)
Riesling Höllenpfad trocken

Weingut Dönnhoff

2016 Riesling Höllenpfad trocken

19,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 26,53 €)
Riesling Dellchen GG

Weingut Dönnhoff

2013 Riesling Dellchen GG

34,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 45,33 €)
Riesling Felsenberg GG

Weingut Dönnhoff

2015 Riesling Felsenberg GG

36,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 48,00 €)
 
 

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven