Riesling Haus Klosterberg feinherb

2015
Nicht auf Lager
9,60 €
Inhalt: 0.75 Liter (12,80 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
2015 war ein perfektes Jahr für einen feinherben Riesling. Die Aromenentwicklung kamen diesesm Typus Wein sehr entgegen. Ein Riesling mit enormen Trinkfluß.

Markus Molitor 2015 Riesling Haus Klosterberg feinherb

Der 2015 Riesling Haus Klosterberg von Markus Molitor ist in diesem Jahr besonders gelungen. Die klimatischen Voraussetzungen war in diesem Spitzenjahr sehr gut und Markus Molitor nutzte die Gelegenheit beim Schopfe um ein paar wirklich tolle Weine zu machen. Schon die Basisweine wie der Riesling Haus Klosterberg feinherb können auf voller Linie überzeugen. Die Trauben für den Riesling von der Mosel waren bei ihrer Ernte auf den Punkt reif. Der Herbst war an der Mosel trocken und entspannt. Markus Molitor stand nicht unter Druck und konnte die Trauben zum opitmalen Zeitpunkt ernten. 

Der Weisswein von der Mosel ist feinherb ausgebaut. Dies erkennt man optisch an den grünen Kapseln im Weingut in Bernkastel-Wehlen. Auch sensorisch erkennt man einen feinherben Riesling von Markus Molitor sofort.  Meistens aber nicht zwingend haben die Weine etwas mehr Restzucker als seine trockenen Rieslinge. Der feinherbe Riesling Haus Klosterberg ist noch harmonischer und schmeichelnder am Gaumen. Zudem sind die Rieslinge fruchtiger und mit einem schönen Trinkfluß. 

Die Haus Klosterberg Weine kommen alle aus der Lage Wehlener Klosterberg. Hier baut Markus Molitor hauptsächlich Riesling an. Der Wehlener Klosterberg ist einer der größten zuammenhängender Weinbergslagen an der Mittelmosel. Neben Riesling wächst hier noch Weissburgunder und Pinot Noir in Top Qualität.

Gault-Millau
Eichelmann
Jahrgang 2014
86
Jahrgang 2011
86
Jahrgang 2010
86
Jahrgang 2009
85
Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Mehr Informationen
Weingut Markus Molitor
Jahrgang 2015
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholanteil 11.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Mosel
Unterregion Mittelmosel
Lage Wehlener Klosterberg
Rebsorte Riesling
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling Haus Klosterberg feinherb
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger