Riesling Fuchsmantel

2019
Auf Lager
19,50 €
Inhalt: 0.75 Liter (26,00 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage
Der Markus Schneider Riesling Fuchsmantel trocken kommt aus der legendären Lage Dürkheimer Fuchsmantel. Er ist trocken ausgebaut mit einer wunderbaren Riesling Struktur. Kräftig mit viel Substanz

Markus Schneider Riesling Fuchsmantel

Der Markus Schneider Riesling Fuchsmantel ist der zweite Lagenriesling neben dem Saumagen. Die Lagenrieslinge haben bei Markus Schneider ihren eigenen Charakter. Sie spiegeln in gewisser Weise den Charakter des Terroirs wieder. Im Gegensatz zu den anderen Rieslingen von Markus Schneider wie dem Riesling Alte Reben oder dem Gutswein oder Liter. Hier steht die Sortencharakteristik mehr im Vordergrund.

Die Lage Fuchsmantel

Weingut Markus Schneider Dürkheimer Fuchsmantel Der Fuchstmantel liegt vor den Toren Bad Dürkheims. Fährt man in Richtung Wachenheim sieht man den Fuchsmantel auf der rechten Seite. Auf dem Fuchsmantel steht ein Aussichtsturm, der im Volksmund auch "Kaffeemühlchen" genannt wird. Und tatsächlich sieht der Turm aus der Ferne ein bisschen wie eine Kaffeemühle aus. Der Fuchsmantel hat einen Wachenheimer und einen Dürkheimer Teil. Der Riesling aus der Pfalz von Markus Schneider steht auf der Dürkheimer Seite. Die Böden und das Klima sind am Berg sind sehr verschieden. Teile des Fuchsmantel liegen am Hang, ein Teil auf dem Berg und ein Teil der Flächen liegt ihm zu Füßen. Aber genau das macht den Reiz dieser Lage aus. Die Terrassen des Fuchsmantel bringen den Riesling mit großer Spannung und Vielfalt ins Glas.

So macht Markus Schneider den Riesling Fuchsmantel

Die Trauben im Fuchsmantel werden ausschließlich mit der Hand geerntet. Für Maschinen ist die Fläche zu klein bzw. liegen die Lagen teilweise auf kleinen Terrassen am Hang des Fuchsmantel. Die Riesling Trauben werden anschließend entrappt und sanft gepresst. Nach kurzer Maischestandzeit wird der Fuchsmantel Riesling temperaturkontrolliert vergoren. Die kühle Gärung dauert länger doch bleiben hier die Aromen des Markus Schneider Fuchsmantel Riesling besser erhalten. Anschließend reift der Fuchsmantel Riesling zum Teil in Stahltanks und großen Holzfässern. Die Stückfässer ( ca. 1000 Liter) sind teilweise zweit und drittbelegung. Der Einfluß des Holzes ist beim Riesling Fuchsmantel kaum schmeckbar und trotzdem hat es Einfluß auf den Riesling. Nicht die Aromen des Holzes stehen im Vordergrund sondern der Einfluß der oxidativen Ausbauweise auf den Riesling. Die Aromatik des Weines ändert sich. In Kombination mit dem Anteil des Stahltankausbau wird der Schneider Riesling Fuchsmantel komplexer und tiefgründiger. Auch lässt sich der Wein länger lagern.

So schmeckt der Markus Schneider Riesling Fuchsmantel

Der Fuchsmantel ist ein Lagenriesling der es in sich hat. Gewiss kein Schnellstarter.Der Riesling Fuchsmantel zeigt sich im Glas am Anfang immer etwas verschlossen. Die Aromen brauchen Zeit sich zu entfalten. Der Alkohol im Fuchsmantel ist etwas kräftiger und unterstützt die kräftige Struktur des Riesling. Die Säure ist spürbar. Dennoch ist die Säure nicht unangenhem Spitz. Durch den Holzfassaubau werden die Kanten abgeschliffen und die Malolaktische Gärung wandelt die spitze Weinsäure in die angenehmere Milchsäure um. Die Aromen stehen beim Fuchsmantel unter Druck. Man merkt, dieser Riesling hat Kraft. Er fordert seine Aufmerksamkeit im Mund und sollte sie auch bekommen. Die Aromen erinnern an die typischen Rieslingaromen wie Pfirsich, Mirabelle und Aprikose auch ein Hauch reifer Birne schwingt hier mit.  Im Abgang bleibt der Riesling stark. Er hält seine Länge und sorgt für einen interessanten Nachhall. Knochentrocken ist der Schneider Riesling Fuchsmantel nicht. Ein Hauch von harmonischer Süße begleitet den Riesling Fuchsmantel und sorgt für ein interessantes Süße Säure Spiel. 

Gault-Millau
Jahrgang 2013
86
Eichelmann
Hier noch die Adresse:
Weingut Markus Schneider GbR
Am hohen Weg 1
67158 Ellerstadt
Mehr Informationen
Weingut Markus Schneider
Jahrgang 2019
Qualitätsstufe Q.b.A
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Lage Fuchsmantel
Rebsorte Riesling
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling Fuchsmantel
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger