Riesling Erdener Treppchen Kabinett trocken

2013
Nicht auf Lager
14,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (19,73 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Ein schöner Mosel Kabinett von Markus Molitor aus einem schwierigen Jahrgang. Wer Geduld hat, sollte den Riesling von der Mosel noch etwas ruhen lassen.

Markus Molitor 2013 Riesling Erdener Treppchen Kabinett trocken

2013 - das Weinjahr zwischen Genie und Wahnsinn, auch bei Markus Molitor an der Mosel. Das 2013 Riesling Erdener Treppchen Kabinett trocken trotzte all diesen Widrigkeiten. Markus Molitor hat die Gefahr des feuchten Weinjahres erkannt und durch viel Laubarbeit eine gute Traubenqualität erzeugt. Die Selektion war in diesem Jahr auch im Erdener Treppchen aufwendiger und Markus Molitor konnte nicht alle Trauben retten. Auch er musste mit Ernteverlusten auskommen.

Dennoch konnte Markus Molitor mit dem Riesling Kabinett sehr zufrieden sein. Die selektierten Trauben waren gesund und hatten eine schöne knackige Säure, so wie es sich für einen Mosel Kabinett gehört. Der 2013 wird ein Jahrgang sein, der etwas verspätet aus seinem Dornröschenschlaf erwachen wird. Also haben sie etwas Geduld mit dem 2013 Riesling Erdener Treppchen Kabinett trocken. 

Gault-Millau
Jahrgang 2014
88
Jahrgang 2013
89
Jahrgang 2010
88
Jahrgang 2008
87
Jahrgang 2007
86
Jahrgang 2004
87
Eichelmann
Jahrgang 2014
88
Jahrgang 2012
88
Jahrgang 2011
87
Jahrgang 2010
87
Jahrgang 2009
87
Jahrgang 2008
86
Jahrgang 2007
86
Jahrgang 2004
87
Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Mehr Informationen
Weingut Markus Molitor
Jahrgang 2013
Qualitätsstufe Kabinett
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerpotential 3-5 Jahre
Geschmack trocken
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Mosel
Unterregion Mittelmosel
Lage Erdener Treppchen
Rebsorte Riesling
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling Erdener Treppchen Kabinett trocken
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger