Riesling Alte Reben

2019
Bewertung:
100 % of 100
Auf Lager
12,90 €
Inhalt: 0.75 Liter (17,20 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
De Weingut Markus Schneider Riesling Alte Reben kommt von den ältesten Rieslingreben die Markus Schneider hat. Bei diesem Riesling gibt es nur wenige tausend Flaschen. Für alle, die einen charakterstarkten und tiefgründigen Riesling mögen. Jetzt online bestellen und genießen.

Weingut Markus Schneider Riesling Alte Reben trocken

Der Weingut Markus Schneider Riesling Alte Reben ist seit dem Jahrgang 2013 neu im Progamm. Die Lage Friedelsheimer Schloßgarten ist ein Weinberg im Nachbarort von Ellerstadt. Einst stand dort ein schönes Schloß mit den bedeutensten Schloßanlagen der Renaissance. Wie es der Zufall so will ist der Friedelsheimer Schloßgarten der ehemalige Lustgarten dieses Schlosses, das es schon lange nicht mehr gibt. 

In diesem Weinberg wurzeln die ältesten Rieslingreben von Markus Schneider. Der Schloßgarten ist schon immer von Markus Schneider bewirtschaftet worden. Doch dieses Jahr entschied er sich einen Riesling nur aus dieser Lage zu vinifizieren. Der Boden dieser Lage besteht aus dichten Löss-, Ton- und Lehmschichten, was einen sehr fruchtbaren Boden ergibt. Der Riesling aus der Pfalz hängt an sehr alten Stöcken, die zwar nicht viele Trauben am Stock bringen, diese jedoch umso besser sind. Die Reben wurzeln tief und das Wurzelwerk ist dicht. Selbst in ungünstigen klimatischen Jahren vermögen diese Reben eine gute Qualität hervorzubringen.

Geschmack des Weingut Markus Schneider Riesling Alte Reben

Der Alkohol im Riesling Alte Reben ist mit 12,5 % angemessen , der Restzucker mit 6,2 Gramm in der Mitte des trockenen Bereichs. Der Riesling ist also trocken. Die Säure ist frisch und knackig, so wie es sich für einen Pfälzer Riesling gehört. Allerlei Aromen lassen sich im Riesling Alte Reben erkennen. Etwas grüner Apfel und Pfirisch aber auch exotischere Düfte wie gelbe Quitten oder ein Hauch Mango lassen sich erahnen. Der Riesling Alte Reben wirkt mit der leckeren Säure elegant und ausgewogen. Auch im Abgang zeigt er ein schöne Länge. 

So macht Markus Schneider den Riesling Alte Reben 

Im Weingut Schneider werden die gesunden und reifen Trauben entrappt und dann schonend gepresst. Der Most wird dann für 6 Stunden auf der Maische (ausgepresste Traubenhaut und Kerne) belassen, damit sich auch die Aromenstoffe auf der Haut lösen. Damit bekommt man vielschichtigere und komplexere Weine. Danach wird der Most des Riesling Alte Reben temperaturkontrolliert vergärt. Bei der Gärung entsteht als Nebenprodukt Wärme. Würde sich der Weißwein aus der Pfalz zu sehr erhitzen, würden sich die Aromastruktur negativ verändern. Deshalb muss es so kühl wie möglich bleiben. Nicht zu kühl, sonst stoppt die Gärung und nicht zu warm, sonst bekommt Markus Schneider marmeladige, gereifte Fruchtaromen in den Wein.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist

Wem der Riesling Alte Reben geschmeckt hat, der interessiert sich vielleicht auch für die anderen Rieslinge von Markus Schneider. Der Riesling Liter trocken ist ein fruchtig frischer Riesling für alle Tage so wie der Riesling in der dreiviertelliter Flasche. Der Riesling Fuchsmantel und Saumagen sind zwei Lagen Rieslinge, die natürlich geprägt sind vom Charakter des Terroir. Die Trauben für den Fuchsmantel wachsen vor den Toren von Bad Dürkheim. Die Spitzenlage Saumagen liegt ganz in der Nähe von Kallstadt. Viel Spaß beim Entdecken !

Hier noch die Adresse:
Weingut Markus Schneider GbR
Am hohen Weg 1
67158 Ellerstadt
Mehr Informationen
Weingut Markus Schneider
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Lage Friedelsheimer Schloßgarten
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2019
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Qualitätsstufe Q.b.A
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Riesling Alte Reben
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Alois Kiefer
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Gut Herrmannsberg
Il Mio
Il Poggione
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Pfeffingen
Philipp Kuhn
Battenfeld Spanier
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Rocca della Macie
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Vaccaro
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Damiel Assmuth
Dönnhoff
Dr. Heger
Durst

Sollen wir Sie über aktuelle Informationen und Angebote informieren?

Später erinnern

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.