SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Mehr Ansichten

Weingut Van Volxem
2015 Riesling Alte Reben trocken

15,90 € Auf Lager
Weingut van Volxem Riesling Alte Reben - vielleicht der beliebteste Wein von Van Volxem

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

Sonderpreis: 15,90 €

Regulärer Preis: 17,90 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 21,20 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Weingut Van Volxem
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Saar
Unterregion Nein
Lage Nein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2015
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte 87
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Gutswein

Weingut van Volxem Riesling Alte Reben trocken

Vielleicht ist der Weingut Van Volxem Riesling Alte Reben der beliebteste Weißwein von Van Volxem. Der Weisswein von der Saar präsentiert sich nicht einfach. Der Alte Reben Riesling von Van Volxem ist komplex und tiefgründig. Hier ist der Name Programm. Jancis Robinson schreibt über den Wein: "Man kann die Grapefruit schlürfen, den Fels kauen und man muß bei dem feinen Hauch Feuerstein fast niesen."

So wurde der Riesling Alte Reben von Van Volxem ausgebaut

Der van Volxem Riesling Alte Reben von Roman Niewodniczanski ist rein im Stahltank ausgebaut worden. Die Trauben wurden ausschließlich mit der Hand gelesen. Es wurden nur hochreife, gesunde Trauben verwendet was natürlich zu einer ertragsreduzierten Lese führt. Die Trauben des Riesling Alte Reben wurde spontan vergoren, also ohne Zuhilfenahme von Reinzuchthefen. Der Wein wurde auf natürliche Art und Weise geklärt und er Ausbau erfolgte ohne Schönungsmittel.

So schmeckt der Weingut Van Volxem Riesling Alte Reben

Ein trockener Riesling von der Saar aus Großen Lagen! Ein Wein aus kleinen Beeren von bis zu 120 Jahre alten Reben steiler Schieferlagen. Die Mineralität erzeugt in diesem wertvollen Wein einen Spannungsbogen zwischen tiefgründiger Konzentration und herausfordernder Frische. Ausgehend von einem warmen, inneren Kern entfaltet sich im großen Glas der Duft von Ananas, reifer roter Grapefruit und feinen Orangennoten. Dieser Duft mündet in einem verführerischen, facettenreichen Spiel, das Großen Wein mit Nachhall erlebbar macht.

Gault-Millau

Jahrgang 2014
87
Jahrgang 2009
87
Jahrgang 2007
87
Jahrgang 2006
88
Jahrgang 2005
88

Eichelmann

Jahrgang 2010
89
Jahrgang 2009
89
Jahrgang 2008
89
Jahrgang 2007
90

Hersteller & Weingüter