SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Robert Weil
2016 Rheingau Riesling trocken

14,40 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Gutsriesling aus den benachbarte Spitzenlagen des Gräfenberg

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

14,40 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 19,20 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Robert Weil
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Rheingau
Unterregion Nein
Lage Nein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2016
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 12
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Gutswein

Weingut Robert Weil Rheingau Riesling trocken

Der Weingut Robert Weil Rheingau Riesling trocken kommt aus den benachbarten Spitzenlagen des Kiedrich Gräfenberg mit einem mittel- bis tiefgründigen Boden aus steinig-grusigen Phylliten mit Lößlehmbeimengungen Die Südwesthänge, um das Weingut gelegen, haben eine Steigungen mit bis zu 60%. Der Phyllitschiefer ist reich an Mineralien und lockert den Boden auf. Der Lösslehm ist ein fruchtbarer Boden und kann das Regenwasser sehr gut speichern. Durch den aufgelockerten Boden können die Reben tief wurzeln und sind so gegen die Widrigkeiten des Klimas besser geschützt. 

Die Trauben im Weingut werden nur mit der Hand gelesen. Nur so kommt eine optimale Selektion der Trauben zustande. Danach werden die Rieslingtrauben in spezielle Rüttel Anhänger geladen. Im Weingut werden die Trauben vorsichtig durch Rütteln in die Maischebehälter geschafft. Durch die sanfte Behandlung bleiben die Trauben unbeschadeter und ungewollte Geschmackskomponenten werden verhindert ( Gerbstoffe aus der Schale usw.). Danach werden die Trauben sanft gepresst und der Most vergärt temperaturgesteuert. Der Rheingau Riesling von Robert Weil bleibt bis zum Schluss auf der Feinhefe in den Edelstahltanks liegen. Der Rheingauer wird im März bis April abgefüllt und kommt dann in den Verkauf.

So schmeckt der Weingut Robert Weil Rheingau Riesling trocken

Die Charakteristik des Rheingau Riesling ist trocken und  lässt sich folgendermaßen beschreiben: feine Frucht mit eleganter, reifer Säure und nachhaltigem Körper. Im Weinberg wachen kleine, geschmacksintensive Rieslingtrauben, die einen fruchtigen Riesling ergeben. Der Weißwein aus dem Rheingau glänzt durch seine Mineralität und Komplexität bei gleichzeitiger Finesse und Eleganz. Ein Robert Weil Riesling trocken aus dem Rheingau, der bei allem Anspruch aber auch zu unkompliziertem Trinkvergnügen einlädt.

 

 

Weingut Robert Weil
Wilhelm Weil
Mühlberg 5
65399 Kiedrich / Rheingau
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven