Portugieser Reserve

2012
Nicht auf Lager
31,20 €
Inhalt: 0.75 Liter (41,60 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Unfiltrierte Portugieser Selektion

Weingut Rings Portugieser Reserve

Die Reben des Portugieser wurden 1934 gepflanzt und sind heute über 80 Jahre alt.  Eigentlich lag die Portugieserfläche still und wurde nicht mehr bewirtschaftet. Andreas und Stephen Rings hatten schon immer ein Auge auf diese Parzelle geworfen und hatten die Gelegenheit das Stück Land zu pachten. Gesagt getan, wurde die Fläche aufwendig renaturiert, die Reben gepflegt und die Trauben selektiv geerntet.

Durch das Alter der Reben wachsen am Stock keine Massen an Trauben mehr. Die verbleibenden Trauben sind deshalb um so konzentrierter und hochwertiger. Der Boden, auf dem der Portugieser Reserve vom Weingut Rings steht besteht aus sandigem Löss mit Sandsteineinlagen und Kies. Die selektionierten wenigen Trauben ( gerade einmal 30 hl/ Hektar) werden spontan in offenen Holzgärbottichen vergärt. Danach wird der Rotwein aus der Pfalz für fast zwei Jahre in neue und gebrauchte Barriques aus pfälzer und französischer Eiche gesteckt.

So schmeckt der Portugieser Reserve

Der Rotwein ist komplett durchgegoren mit einer feinwürzigen Kirschfrucht in der Nase. Der Rotwein aus Freinsheim ist von einer dichten Struktur und komplex im Aufbau. Die Tannine sind angenehm mit einer würzigen Frucht und eigenständigem Charakter.

Der Wein ist ein Ausdruck eines neues Verständnisses für Rotwein besonders in Sachen Portugieser in der Pfalz. Der Portugieser hat das absolute Potential für einen hochkarätigen Rotwein, wenn man es nur richtig anstellt. Auch andere Winzer versuchen dem Portugieser neues Leben und ein neue Image zu verpassen. Weg von der Massenplörre hin zu einem Rotwein mit Saft, Kraft und Alterungspotential. Und es funktioniert !!

Gault-Millau
Jahrgang 2009
90
Eichelmann
Jahrgang 2012
90
Jahrgang 2009
90
Hier die Adresse:
Weingut Rings
Dürkheimer Hohl 21
67251 Freinsheim
Mehr Informationen
Weingut Weingut Rings
Jahrgang 2012
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholanteil 13.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 16°C - 18°C
Lagerungsweise Barrique alt, Barrique neu
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten VDP, Prämiert
Geschmack trocken
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Rebsorte Portugieser
Eichelmann Punkte 90
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Portugieser Reserve
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger