Pinot Noir

2019
Auf Lager
135,00 €
Inhalt: 0.75 Liter (180,00 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit
2-3 Tage
Pinot Noir

Gantenbein Pinot Noir

Der Pinot-noir 2014 war nach dem mengenmässig extrem kleinen Jahr 2013 ein für das Weingut Gantenbein ein normales Jahr. Die Trauben waren von sehr guter Qualität. Auf der Zielgeraden hatten die Gantenbeins noch eine grosse Unsicherheit mit der Kirschessigfliege, über die sehr viel zu reden gab und sie verunsicherte die Winzer sehr. Für das Spitzenweingut aus der Schweiz hat diese aber zum guten Glück im Finale keine grossen Probleme bereitet. Die 2014er Pinot Noir wurden in offenen Holzcuve vergoren, täglich zwei mal pigage gemacht und nach 14 Tagen gepresst. Danach wurden die Rotweine für 15 Monate in in die barriques gelegt, wo sie auch die malo gemacht haben. Am Anfang des Winters wurde der Pinot Noir assambliert und der Spätburgunder bis zur Füllung ohne Schönung und Filtration im März 2016 im Edelstahltank belassen.

So schmeckt der Gantenbein Pinot Noir

Der 2014er Gantenbein Pinot Noir besticht durch seine tiefgründige Frucht, die an Kirsche, feine Himbeeren, Kräuter und Gewürze erinnert. Am Gaumen fein mit einder edlen Süsse. Reife Tannine mit einer guten Balance von Säure, Extraktsüsse und Taninnen.

Gantenbein Wein
Martha & Daniel Gantenbein
Ausserdorf 38
CH-7306 Fläsch
Mehr Informationen
Weingut Gantenbein
Jahrgang 2019
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 18°C - 20°C
Lagerungsweise Barrique neu
Lagerpotential 10-15 Jahre
Geschmack trocken
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Graubünden
Rebsorte Spätburgunder (Pinot Noir)
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Pinot Noir
Ihre Bewertung
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger