SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Duijn Weingut
2011 Pinot Noir Privat Edition

9,90 € Auf Lager
Der Weingut Duijn Spätburgunder Privat Edition ist der Einstieg in die Spätburgunderwelt von Jacob Duijn. Der Spätburgunder hieß früher "Bühler Charme"

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

9,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.7 l (1 Liter (l) = 14,14 €)

Weingut Duijn Spätburgunder Privat Edition trocken

Schon der Jacob Duijn Spätburgunder Privat Edition aus dem Basis Programm gehört zu den besten in der Region. Was einst als Hobby begann, wurde schon bald zum Beruf. Die Nachfrage stieg von Jahr zu Jahr. Doch Duijn lässt seinem Rotwein aus Baden Zeit. So ist jetzt erst der neue Jahrgang auf den Markt gekommen.

Interessantes über den Spätburgunder Privat Edition

Der Weingut Duijn Spätburgunder Privat Edition ist der Einstieg in die Jacob Duijn Spätburgunder Welt. Der Spätburgunder ist eine Lagencuvée und kommt aus den verschiedenen Top Lagen des Weingutes wie dem Bühlertaler Engelsfelsen oder dem Altschweier Sternenberg. Jacob Duijn ist ja Quereinsteiger und kaufte sich seine Weinberge nach seinen Vorstellungen und erbte sie nicht. Jacob Duijn achtete dabei auch auf ein würdiges Alter der Spätburgunder Reben. Im Durschnitt sind die Weinreben im Weingut Duijn 30 Jahre alt. Das merkt man auch beim Pinot Noir Privat Edition.

Jacob Duijn legt schon bei seinem Einstiegsburgunder auf hohe Qualität. Handlese und schon fast radiakles Zurückschneiden der Reben bringt eine Erntemenge von gerade mal 38 Hektoliter pro Hektar ein. Das ist nicht viel. Bis zu 120 Hektoliter wären normalerweise erlaubt. Doch Qualität lässt sich nicht beliebig multiplizieren. Ganz im Gegenteil, sie sind indirekt proportional.

So schmeckt der Pinot Noir Privat Edition

Schon der Spätburgunder Privat Edition von Jacob Duijn ist ein bärenstarker Pinot Noir. Nicht im Sinn von Kraft und viel Alkohol sondern von Komplexität, Vielschichtigkeit und Raffinesse. Der Spätburgunder versprüht im Glas wunderbare Aromen von Kirschen, Waldbeeren und einem kleinen Touch Vanille. Die Tannine sind rund und harmonisch und betten sich in die Gesamtstruktur des Spätburgunders ein. Dennoch haben die Tannine Kraft und bilden das Geschmacksgerüst des Rotweines. Der Spätburgunder Privat Edition ist trocken ausgebaut und die Trauben lagen zuerst im Stahltank und danach in großen und kleinen Holzfässern (Stückfässer und Barriquefässer). Der Mix ist ausgewogen und ist die Grundlage für das interessante Geschmacksbild. Im Abgang klingen die Fruchtkomponenten lange nach und der Rotwein hinterlässt eine wohltuende Wärme. Genuß und Entspannung liegen in diesem Spätburgunder.

Gault-Millau

Jahrgang 2008
88

Eichelmann

Jahrgang 2011
85

Allgemeines zum Weingut Duijn


Duijn Jacob Duijn ist selfmade Winzer. Mit Wein hat er sich schon immer beschäftigt. Früher verkaufte er vor allem Wein. Er arbeitete als Sommelier und später in einer Importfirma. Nach und nach kristallisierte sich seine Liebe für den Spätburgunder bzw. Pinot Noir heraus. 1994 beschloß Jacob Duijn seinen eigenen Spätburgunder zu vinifizieren. Er nutzte seine guten Kontakte in die Winzerwelt und entschloß sich in Baden niederzulassen. Die Böden und das Klima waren optimal und entschloß er sich das Weingut Jacob Duijn zu gründen. Der nette, symphatische Holländer ist ein Quereinsteiger. Er mußte nicht auf die Tradition rücksicht nehmen und vinifiziert heute seinen Spätburgunder bzw. Pinot Noir so, wie er es sich vorstellt. Das Portfolio ist überschaubar und jeder seiner Spätburgunder haben seinen eigenen Charakter. Den Beruch des Winzer macht Jacob Duijn jetzt seit 22 Jahren und seine Mühen wurden durch mehrere Auszeichnungen belohnt z.B. 2005. Da wurde das Weingut Duijn zum "Weingut des Jahres" bei Eichelmann gewählt. Heute gehört das Weingut zu Badens besten Winzern.


Weingut Duijn und der Pinot Noir


Jacob Duijn hat verschiedene Spätburgunder zur Auswahl. Der Spätburgunder Privat Edition ist der Einstiegswein in die Weingut Duijn Weinwelt. Der Pinot Noir Privat Edition ist eine Lagencuvée. Er stammt aus verschiedenen Lagen des Weingutes, ist trocken ausgebaut und lag teilweise im Stahltank und in Holzfässern. Der Pinot Noir Jannin kommt aus dem Altschweier Sterneberg, einem der Top Lagen im Weingut Duijn. Der Ertrag ist hier niedrig und der Pinot Noir Janin glänzt durch Finesse, Eleganz und Harmonie. Der Pinot Noir SD kommt aus dem Bülhertaler Engelsfelsen. Die Rebstöcke sind hier meist über 40 Jahre alt. Im Engelsfelsen ist keine Maschinenarbeit möglich. Die zweite Top Lage von Jacob Duijn. Der Spätburgunder SD ist ein muskulöser und eleganter Pinot Noir mit viel Rückgrad.


Anschrift und Adresse Weingut Duijn


Weingut Duijn  &  Vinothek <Erlenstr. 38 / Froschbächel 77815 Bühl / Baden

Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Duijn Weingut
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Baden
Unterregion Ortenau
Lage Nein
Rebsorte Spätburgunder (Pinot Noir)
Jahrgang 2011
Besonderheiten Prämiert, Bio
Alkoholanteil 12.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 18°C - 20°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 6
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte 85
Qualitätsstufe D.O.C.
Kundenmeinungen
schön trocken und tiefgründig Kundenmeinung von Bährling72
Qualität
liebevoll gemachter Pinot Noir von Duijn. Ich mag seinen Stil und seine Weine. Der Spätburgunder ist immer zuverlässig gut und macht auch nach mehreren Jahren viel Spaß. (Veröffentlicht am 06.11.2017)
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Pinot Noir II

Weingut von Winning

2015 Pinot Noir II

18,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 24,00 €)
Pinot Noir Jannin

Duijn Weingut

2012 Pinot Noir Jannin

27,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.7 l (1 Liter (l) = 38,57 €)
Pinot Noir Buntsandstein

Enderle & Moll

2014 Pinot Noir Buntsandstein

38,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 50,67 €)
Pinot Noir SD

Duijn Weingut

2007 Pinot Noir SD

47,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.7 l (1 Liter (l) = 67,14 €)

Hersteller & Weingüter

  • Markus Schneider - Das Weingut aus Ellerstadt
  • Philipp Kuhn
  • Reichsrat von Buhl
  • Dr. Bürklin Wolf
  • Knipser
  • Van Volxem
  • Weingut von Othegraven