SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Friedrich Becker
2015 Petit Rose

7,50 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

feiner, leichter, saftiger Rose

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

7,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 10,00 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Friedrich Becker
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Pfalz
Unterregion Südliche Weinstraße
Lage Nein
Rebsorte Cabernet Sauvignon, Portugieser, Spätburgunder (Pinot Noir)
Jahrgang 2015
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 10.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 8°C - 12°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe VDP Gutswein

Weingut Friedrich Becker Petit Rosé trocken

Der Rose Misch Masch vom Weingut Friedrich Becker knüpft an den Stil seiner Basisweine an. Der Weingut Friedrich Becker Petit Rose ist leicht, fruchtig und unkompliziert aber nicht einfältig und langweilig. Der Rose aus der Pfalz kommt ziemlich nah an meine Vorstellung eines Sommerweines heran. Nicht zu viel Alkohol, fruchtiges Bouquet, unkomplizierter Körper und eine feine Säure, die für das "Salz in der Suppe" sorgt. Der Friedrich Becker Petit Rose besteht aus Portugieser, Spätburgunder und Cabernet Sauvignon. Eine einzigartige Mischung, die den Petit Rose unerwechselbar machen.

Die Trauben wurden sorgsam von Hand selektioniert, entrappt und schonend gepresst. die gezügelte Vergärung und der weitere Ausbau erfolgte ausschließlich im Stahltank. Nach 6 Monaten Hefelager und schonensdter Filtration erfolgt dann die Abfüllung im Mai. Die Trauben wachsen auf tiefgründigen Lehm-, Ton- und natürlich Kalkböden. Das Alter der Reben beträgt zwischen 9 und 30 Jahren.

So schmeckt der Weingut Friedrich Becker Rosé Petit

Der "kleine" Rose glänzt mit einem frischen, hellen Rosa. Aus dem Glas duftet der Rosé nach Cassis, Himbeeren, Erdbeeren und etwas Citrus. Er wirkt am Gaumen saftig, spritzig mit einer schönen Frucht. Dabei bleibt er immer locker und leicht. Unkompliziert und einfach zu trinken. Der Alkohol ist mit ca. 11 Prozent wirklich zurückhaltend. Ein wunderbares Süße Säure Spiel rundet den Rose ab. Er schmeckt sehr gut zu Pasta, hellem Fleisch, Geflügel und Fisch. Thunfisch leicht rosa gebraten, aber auch leicht pkante Gerichte begleitet er hervorragend.

Gault-Millau

Eichelmann

Jahrgang 2008
85
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Hersteller & Weingüter