SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Stahl Winzerhof
2016 Nachschlag

6,50 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Naschlag vom Winzerhof Stahl schreit gerdazu nach Sommer Sonne Sonnenschein.

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

6,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 8,67 €)
  • Kaufen Sie 12 zum Preis von je 6,30 € und sparen 4%
  • Kaufen Sie 18 zum Preis von je 5,99 € und sparen 8%
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Stahl Winzerhof
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Franken
Unterregion Maindreieck
Lage Nein
Rebsorte Riesling, scheurebe
Jahrgang 2016
Besonderheiten Nein
Alkoholanteil 10.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe Qualitätswein

Winzerhof Stahl Nachschlag trocken

Der Winzerhof Stahl ist mit seiner rieslingartigen Säurestruktur erstaunlich weit weg vom herkömmlichen Weißwein einerlei. Riesling und Scheurebe vertragen sich verdammt gut in dieser wunderbaren Sommercuvée. Der Riesling baut das Gerüst im Nachlag, die Scheurebe steuert noch ihre typischen fruchtigen Komponenten mit dazu.  Der Nachschlag von Christian Stahl wirkt fluffig weich und doch mit Pfiff. Christian Stahl versucht beim Nachschlag mit möglichst wenig Alkohol auszukommen. Die Alkoholgrade liegen meistens zwischen 11 und maximal 12 Prozent. Dies unterstreicht seine sehr filigrane Art ohne aber zerbrechlich zu wirken. Christian Stahl lässt im Nachschlag immer einen kleinen Schuß Kohlensäure im Weißwein aus Franken. Das lockert den Wein auf und gibt im seine leckere Frische. Riesling und Scheurebe ergeben im Mund ein spannendes Süße & Säure Spiel. Das macht den Weißwein lebendig und abwechslungsreich. Hoher Spassfaktor !!

Essen & Trinken

Der Winzerhof Stahl Nachlag liebt die leichte Küche. Er mag zwar keine säurebetonten Speisen doch die mediterrane Küche sagt ihm sehr zu. Fisch, vor allem weißfleischiger Fisch ist immer eine Option. Pasta mit sahnigen Soßen passen gut zu ihm, wenn es nicht zuviel davon ist. Tomatige Soßen passen nicht zu sehr, da hier die Säure der Tomtaten und die Säure im  Riesling im Nachschlag sich gegenseitig aufschaukeln. Auch eine Brotzeit mit einem leckeren Brot, Wurst und Käse kann er wundervoll begleiten. Dennoch sollten die Speisen nicht zu kräftig gewürzt oder sehr dominant im Geschmack sein. Der Nachschlag von Christian Stahl will es fluffig leicht.

Kurzes über den Winzerhof Stahl


Christian Stahl - einer der wildesten Neuentdeckungen in Franken. Was bleibt ihm auch anderes übrig. Ein eigenes Weingut hat er nicht bzw. seine Eltern besitzen zwei Hektar und haben einen typischen Mischbetrieb. 1999 macht er eine Winzerlehre und will es mit den elterlichen Weinbergen probieren. Probiert. Gekonnt. Dabei geblieben. Ein typischer Christian Stahl Dreisatz. Die ersten Gehversuche waren ein Erfolg, jetzt musste er nachlegen. Er pachtete sich Jahr für Jahr ein paar Hektar an und siehe da - der Erfolg wurde immer größer. Er versuchte andere Wege in seinem neuen Weingut zu machen. Er musste nicht auf die Tradition des elterlichen Betiriebs hineinwachsen. Er konnte von Grund auf neu bauen. Kein Bocksbeutel, keine Tradition und trotzdem gute Weine. Das war sein Ziel und diesem ist er bis heute treu geblieben - und das mit Erfolg.


Die Weine vom Winzerhof Stahl


Christian Stahl hat 4 verschiedene Weinlinien. Die Federstahl Weine, die Damaszener Weine, die Edelstahl Weine und die Zwei Männer Weine. Im Rebenporftolio findet man Riesling, Scheurebe, Sauvignon Blanc, Silvaner und Müller Thurgau. Die Federstahl Weine sind unkomplizierte Weine, perfekt für die Terrasse bzw. den lauen Sommerabend. Fruchtbetont, trocken und leicht im Geschmack. Die Damaszener Weine stehen für hohe Qualität und Handwerkskunst. Die Damaszener Weine sind von besonderer Eleganz, Frucht und Mineralität, kräftiger und tiefgründiger als die Feder stahl Weine.  Die Edel Stahl weine sind mit die besten Weine, was Christian Stahl im Winzerhof Stahl vinifiziert. Wenig Ertrag, hohe Qualität und tiefgründige, langlebige Weine. Die EHL Weine sind Sondereditionen bzw. Selektionen in sehr guten Jahren. Kräftig, teilweise im Holz gelegen, vielschichtig und äußerst spannend.


Hier noch die Winzerhof Stahl Adresse:


Christian Stahl
Winzerhof & Weinrestaurant Stahl
lange Dorfstrasse 21
97215 Auernhofen

Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Das könnte Sie auch interessieren