SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Mehr Ansichten

Stahl Winzerhof
2013 Müller Thurgau Herrschaftsberg

9,50 € Auf Lager

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Müller Thurgau Herrschaftsberg eine Selektion aus dem Jahr 2013. Eine Sonderedition, nur noch wenige Flaschen verfügbar.

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

9,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 12,67 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Stahl Winzerhof
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Franken
Unterregion Maindreieck
Lage Nein
Rebsorte Müller Thurgau
Jahrgang 2013
Besonderheiten Nein
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Gault-Millau Punkte Nein
Eichelmann Punkte Nein
Qualitätsstufe Qualitätswein

Winzerhof Stahl Müller Thurgau Herrschaftsberg trocken

Der Müller Thurgau Herrschaftsberg ist ein Lagenwein und liegt in Franken im südlichen Steigerwald. Im Winzerhof Stahl ist der Müller Thurgau mittlerweile die wichtigste Rebsorte bzw. mit diesem Weißwein aus Franken wurde Christian Stahl bekannt. Der Lagen Müller Thurgau ist eine Selektion des Herrschaftsberg und hat durch die bevorzugte Lage eine etwas längere Reifezeit am Stock wie die anderen Lagen. So ist der Müller Thurgau aus Franken eine feinfruchtiger Weißwein mit einer komplexen Aromatik. Der Gipskeuperboden ist für die Mineralität verantwortlich. Also ein eleganter, feinnerviger Müllter Thurgau für viele Gelegenheiten. Mit einem erstaunlich hohen Lagerpotential.

Gault-Millau

Jahrgang 2012
85
Jahrgang 2010
84
Jahrgang 2009
84
Jahrgang 2008
82

Eichelmann

Jahrgang 2010
85
Jahrgang 2009
87
Jahrgang 2008
84
Jahrgang 2005
86

Kurzes über den Winzerhof Stahl


Christian Stahl - einer der wildesten Neuentdeckungen in Franken. Was bleibt ihm auch anderes übrig. Ein eigenes Weingut hat er nicht bzw. seine Eltern besitzen zwei Hektar und haben einen typischen Mischbetrieb. 1999 macht er eine Winzerlehre und will es mit den elterlichen Weinbergen probieren. Probiert. Gekonnt. Dabei geblieben. Ein typischer Christian Stahl Dreisatz. Die ersten Gehversuche waren ein Erfolg, jetzt musste er nachlegen. Er pachtete sich Jahr für Jahr ein paar Hektar an und siehe da - der Erfolg wurde immer größer. Er versuchte andere Wege in seinem neuen Weingut zu machen. Er musste nicht auf die Tradition des elterlichen Betiriebs hineinwachsen. Er konnte von Grund auf neu bauen. Kein Bocksbeutel, keine Tradition und trotzdem gute Weine. Das war sein Ziel und diesem ist er bis heute treu geblieben - und das mit Erfolg.


Die Weine vom Winzerhof Stahl


Christian Stahl hat 4 verschiedene Weinlinien. Die Federstahl Weine, die Damaszener Weine, die Edelstahl Weine und die Zwei Männer Weine. Im Rebenporftolio findet man Riesling, Scheurebe, Sauvignon Blanc, Silvaner und Müller Thurgau. Die Federstahl Weine sind unkomplizierte Weine, perfekt für die Terrasse bzw. den lauen Sommerabend. Fruchtbetont, trocken und leicht im Geschmack. Die Damaszener Weine stehen für hohe Qualität und Handwerkskunst. Die Damaszener Weine sind von besonderer Eleganz, Frucht und Mineralität, kräftiger und tiefgründiger als die Feder stahl Weine.  Die Edel Stahl weine sind mit die besten Weine, was Christian Stahl im Winzerhof Stahl vinifiziert. Wenig Ertrag, hohe Qualität und tiefgründige, langlebige Weine. Die EHL Weine sind Sondereditionen bzw. Selektionen in sehr guten Jahren. Kräftig, teilweise im Holz gelegen, vielschichtig und äußerst spannend.


Hier noch die Winzerhof Stahl Adresse:


Christian Stahl
Winzerhof & Weinrestaurant Stahl
lange Dorfstrasse 21
97215 Auernhofen

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Hersteller & Weingüter