Chardonnay & Weißburgunder

2018
Nicht auf Lager
10,80 €
Inhalt: 0.75 Liter (14,40 € / 1 Liter)
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit
2-3 Tage

Die letzten Flaschen des leckeren 2018 Chardonnay & Weissburgunder vom Weingut Knipser aus Laumersheim. Eine feine Cuvée mit großartigen Weinen großartig kombiniert.

Weingut Knipser Chardonnay & Weissburgunder trocken

Der Chardonnay Weissburgunder von Knipser versprüht einen kühlen, fein-pflanzlicher Duft nach Stachelbeeren, Zitrusfrüchten und grünen Äpfeln. Der Körper des Weisswein aus der Pfalz ist klar und geradlinig im Mund. Am Gaumen findet man wieder zitronige und an grüne Äpfel erinnernde Frucht eine feine Säure und noch etwas Kohlensäure. Eine angenehme Würze verleiht der Chardonnay aus der Pfalz, für die Kraft und den Schmelz ist der Weißburgunder aus der Pfalz zuständig. Seine geschliffene Art erinnert ein wenig an Sauvignon.  Der pfälzer Weisswein ist schlank, immer noch jung und besitzt einen ordentlichen Abgang.

Gault-Millau
Jahrgang 2014
86
Jahrgang 2013
85
Jahrgang 2012
85
Jahrgang 2011
84
Jahrgang 2010
87
Jahrgang 2008
86
Jahrgang 2006
88
Jahrgang 2005
89
Jahrgang 2004
89
Eichelmann
Jahrgang 2014
86
Jahrgang 2012
87
Jahrgang 2011
87
Jahrgang 2010
86
Jahrgang 2008
88
Jahrgang 2006
87
Jahrgang 2005
87
Jahrgang 2004
87

Die Weingut Knipser Adresse: Weingut Knipser Johannishof Hauptstraße 47 67229 Laumersheim / Pfalz

Mehr Informationen
Weingut Weingut Knipser
Jahrgang 2018
Qualitätsstufe VDP Gutswein
Alkoholanteil 12.5
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential 3-5 Jahre
Besonderheiten VDP
Lieferzeit 2-3 Tage
Abfüller Erzeugerabfüllung
Region Pfalz
Unterregion Mittelhaardt
Rebsorte Chardonnay, Weißburgunder
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Chardonnay & Weißburgunder
Ihre Bewertung
Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen
Hersteller und Weingüter
Bassermann Jordan
Friedrich Becker
Il Mio
Knipser
Lukas Krauss
Markus Molitor
Oliver Zeter
Philipp Kuhn
Raumland
Reichsrat von Buhl
Rings
Salwey
Schneider
Selva Capuzza
Tesch
Van Volxem
Wolf Bürklin
Von Winning
Wittmann
Cantine San Marzano
Charles Smith
Dönnhoff
Dr. Heger