SUPPORT-HOTLINE

+49 8237/9592838

SICHERE DATEN

100% Datensicherheit

VIELE ZAHLUNGSARTEN

Einfache & schnelle Bezahlung.

Keine Artikel im Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Mehr Ansichten

Robert Weil
2015 Kiedrich Klosterberg Riesling trocken

22,60 € Auf Lager
Kiedrich Klosterberg einer der drei Berglagen des Weingut Robert Weil

Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

22,60 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 l (1 Liter (l) = 30,13 €)
Lieferzeit 2-3 Tage
Weingut Robert Weil
Abfüller Erzeugerabfüllung
Herkunft Deutschland
Region Rheingau
Unterregion Nein
Lage Kiedrich Klosterberg
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2015
Besonderheiten VDP
Alkoholanteil 13
Allergene Sulfite
Trinktemperatur 6°C - 8°C
Lagerungsweise Stahl
Lagerpotential Nein
Gault-Millau Punkte 88
Eichelmann Punkte 88
Qualitätsstufe VDP Erste Lage

Weingut Robert Weil Riesling Kiedrich Klosterberg trocken

Der Klosterberg ist neben den Kiedrich Turmberg und Kiedrich Gräfenberg die dritte „Berg-Lage“ des Weingutes Robert Weil aus Kiedrich. Der Name Klosterberg vom Weingut Robert Weil Kiedrich Turmberg geht auf die alte Verbindungsstraße zwischen Kloster Eberbach und Kiedrich, dem Klosterweg, der der Lage querte, zurück. Die VDP Erste Lage liegt nordwestlich von Kiedrich im Rheingau. Für eine Erste Lage gelten besondere Regeln. Die Traubenmenge für den Rheingau Riesling darf 60 hl pro Hektar nicht überschreiten. Die Trauben dürfen nur per Hand gelesen werden. Es dürfen nur traditionelle Produktionsmethoden verwendet werden und die Weinberge müssen mit typischen Rebsorten der Region bepflanzt sein. 

Der flach- bis tiefgründige Boden der Südwestlage baut sich aus devonischem Gestein (bunte Schiefer) und vordevonischen Gesteinen (Phyllite und Gneis) sowie kiesigen Lössen auf. Die Charakteristik des Rheingau Riesling Kiedrich Klosterberg wird durch die süd-westliche Ausrichtung beeinflusst. Der Weinberg wird schon in frühen Morgenstunden von der Sonne erwärmt. Die Winde belüften den Berg optimal und schützen die Trauben vor hoher Feuchtigkeit. So können die Beeren lange am Stock reifen.

So schmeckt der Weingut Robert Weil  Riesling Kiedricher Klosterberg

Großer trockener Weißwein aus dem Rheingau von Robert Weil mit hoher Mineralität und Komplexität bei gleichzeitiger Finesse und Eleganz geprägt durch die steinig-grusigen Böden der Lage.

 

Gault-Millau

Jahrgang 2014
88
Jahrgang 2013
88
Jahrgang 2012
87
Jahrgang 2011
87
Jahrgang 2010
88
Jahrgang 2009
88
Jahrgang 2007
88

Eichelmann

Jahrgang 2014
88
Jahrgang 2011
88
Jahrgang 2010
88
Jahrgang 2009
87
Jahrgang 2008
87
Jahrgang 2007
88

Hersteller & Weingüter